Rückruf

Glasscherben in Apfel-Dessert bei Rewe

Splittergefahr - im "Feine Welt Apfelkomposition-Milchdessert" können sich kleine Glaspartikel befinden. Das Produkt sollte bei Rewe zurückgegeben werden.

Achtung Glassplitter: Wer vor kurzem das "Feine Welt Apfelkomposition-Milchdessert" bei Rewe gekauft hat, sollte das Produkt schnell zurückbringen. Betroffen sind Gläser mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 3. Juni.

Saarbrücken - Weil sich in seinen bei Rewe verkauften Desserts Glassplitter befinden können, hat ein Saarbrücker Hersteller das Produkt zurückgerufen. Verbraucher sollten das Produkt in den Handel zurückbringen.

Bei dem Rückruf handele es sich um das bei der Supermarktkette vertriebene "Feine Welt Apfelkomposition-Milchdessert", berichtete das von Bund und Ländern betriebene Internet-Portal lebensmittelwarnung.de.

Betroffen seien ausschließlich Desserts mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 3. Juni und dem EAN-Code 4388844164390. Die Waren seien in den Geschäften aus dem Verkauf genommen worden.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Restaurant setzt Kunden Ekel-Burger vor und wird gefeiert
Restaurant setzt Kunden Ekel-Burger vor und wird gefeiert
Die besten Restaurants im Münchner Umland: Gemütlich, urig und köstlich
Die besten Restaurants im Münchner Umland: Gemütlich, urig und köstlich
So einfach schmecken Ihre Burger vom Grill wie aus dem Restaurant
So einfach schmecken Ihre Burger vom Grill wie aus dem Restaurant
Deshalb dürfen Sie kaputte Eier im Karton nicht austauschen
Deshalb dürfen Sie kaputte Eier im Karton nicht austauschen

Kommentare