tz-Genuss-Serie

Das Rüen Thai

München - Der Asiate im Westend ist eine besondere Adresse: Hier werden neben den gewöhnlich südthailändischen Currys und Fischspeisen auch spezielle Hirsch- und Kalbslebergerichte angeboten.

Die gebratene Hirschlende in Kräuter-Zitronengrassoße (23 Euro) ist würzig, aber fein abgestimmt, sodass die Schärfe nicht dominiert. Der Klassiker: Kokosmilchsuppe mit Hummerkrabben (6,50 Euro) ist sehr aromatisch – mit einer harmonischen Mischung aus Kräutern und Ingwer. Der überwiegend thailändische Service ist aufmerksam und höflich. Eine schöne Geste: Die erste Portion des Gerichts serviert der Kellner seinem Gast auf den Teller. Sicher, das Lokal ist hochpreisig. Doch das Restaurant besticht durch sein elegant-rustikales Ambiente und ist vor allem für einen Besuch zu einem besonderen Anlass zu empfehlen. Dazu passt auch das große Angebot an erlesenen Weinen aus aller Welt: Von Bordeaux, Elsass, Italien, Deutschland, Österreich, Australien bis Kalifornien reicht die Liste. Ein Tipp: Das Mittagessen ist deutlich preiswerter – und genauso köstlich!

Service: *****

Preis/Leistung: *****

Ambiente: *****

Gesamt: *****

lay

Das Rüen Thai

Kazmairstraße 58

Tel: 089/50 32 39

Reservierungshotline: 0172/80 90 119

Mo-Mi, 12-14.30 Uhr,

18 bis 24 Uhr, Do-So und

feiertags 18-24 Uhr

Auch interessant

Meistgelesen

Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
Warum Milch nicht in der Kühlschranktür stehen sollte
Warum Milch nicht in der Kühlschranktür stehen sollte
Tiramisu-Streit: Diese Politiker zanken sich ums Dessert
Tiramisu-Streit: Diese Politiker zanken sich ums Dessert
Clever: So schimmeln Beeren nie mehr
Clever: So schimmeln Beeren nie mehr

Kommentare