Salate aus der Zichoriengruppe gut für Winter geeignet

+
Der Chicoree gehört als Zichoriensalat zu einer Sorte, die gut für den Verzehr im Winter geeignet ist. Foto: Sebastian Willnow

Blattsalate verwelken schnell und mögen keine Kälte. Eine schöne Alternative für den Wintersalat sind daher Zichoriensorten. Sie werden nicht nur später im Jahr geerntet, sondern passen auch geschmacklich gut zum kalten Wetter.

Bonn (dpa/tmn) - Salatsorten wie Endivie, Radicchio und Chicoree gehören zur sogenannten Zichoriengruppe. Sie vertragen Kälte und können deshalb auch noch im späten Herbst im Freiland geerntet werden, erläutert der Verbraucherinformationsdienst aid.

Deshalb enthalten sie weniger Nitrat, schmecken kräftiger, und in ihnen stecken mehr wertvolle Nährstoffe. Außerdem halten sie sich länger als Kopf- und Blattsalate.

Das liegt an der festeren Textur. Zu den Salaten der Zichoriengruppe passen vor allem kräftige Dressings, und sie schmecken auch in warmen Gerichten.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Essen gehen in München 2018: Diese neuen Restaurants sollten Sie probieren
Essen gehen in München 2018: Diese neuen Restaurants sollten Sie probieren
Diese McDonald's-Revolution wird viele Menschen glücklich machen
Diese McDonald's-Revolution wird viele Menschen glücklich machen
Dramatischer Countdown: Deshalb gibt es bald keine Schokolade mehr
Dramatischer Countdown: Deshalb gibt es bald keine Schokolade mehr
Coca-Cola mit neuen Sorten - doch die Sache hat einen Haken
Coca-Cola mit neuen Sorten - doch die Sache hat einen Haken

Kommentare