Süß und salzig

Skurriler Food-Trend auf Instagram: Pommes mit Eis

Salzige Pommes Frites oder doch lieber süßes Vanille-Eis? Restaurantbesucher in Australien müssen sich diese Frage nicht mehr stellen - und bestellen beides.

Gegensätze ziehen sich an, heißt ein bekanntes Sprichwort. Dass diese Regel auch beim Essen gilt, macht ein neuer Food-Trend vor. In Australien bieten Cafés und Restaurant jetzt "Fries & Ice" an, also Pommes Frites und Eis.

Eis und Pommes: Wie passt das zusammen?

Natürlich gibt es zu dieser neuartigen und für viele vermutlich sonderbare Kombination auch jede Menge Bilder auf Instagram dazu, zu finden unter #friesandice. Darauf zu sehen sind knusprig frittierte Pommes in der Tüte oder im Eisbecher, garniert mit einer Haube aus cremigem Softeis. Bunte Streusel oder Schokosoße anstatt Mayonnaise dekorieren die süß-salzige Speise. 

Wieviele Kalorien diese kulinarische Kreation wohl beinhaltet, darüber möchte man gar nicht nachdenken.

Ob sich dieser Trend auch in deutschen Imbiss-Buden oder Eisdielen durchsetzen wird?

Was halten Sie von dem Trend? Stimmen Sie ab!

Auch Nutella hat bereits mit den Geschmacksrichtungen süß und salzig experimentiert. Leider ist der Nutella-Burger bisher nur in Italien erhätlich, wie tz.de berichtet.

mil

Wenig Zucker und Fett: Eis-Kreationen mit wenig Kalorien

Rubriklistenbild: © Instagram / freundinmagazin

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Muss ich eigentlich für Leitungswasser im Restaurant bezahlen?
Muss ich eigentlich für Leitungswasser im Restaurant bezahlen?
Schuhbecks Rezepte: Diese Weihnachtsgans hat's in sich
Schuhbecks Rezepte: Diese Weihnachtsgans hat's in sich
Test: Räucherlachs oft mit Schadstoffen belastet
Test: Räucherlachs oft mit Schadstoffen belastet
5.000 Euro Trinkgeld: Großzügiger Spender enttarnt
5.000 Euro Trinkgeld: Großzügiger Spender enttarnt

Kommentare