Gesunder Snack

Süßkartoffeln schmecken auch roh

+
Liegt im Trend und schmeckt auch roh gut: Die Süßkartoffel. Foto: Henrik Josef Boerger/dpa-tmn

Als frittierte Beilage zu Hamburgern sind Süßkartoffeln momentan extrem angesagt. Dabei gibt es auch andere Formen, sie zu genießen.

München (dpa/tmn) - Anders als Speisekartoffeln schmecken Süßkartoffeln auch roh als Fingerfood oder im Salat. Darauf weist die Verbraucherzentrale Bayern hin.

Zwar sehen sich Süß- und Speisekartoffeln ähnlich, sie sind aber nicht miteinander verwandt. Auch im Geschmack unterscheiden sie sich: Süßkartoffeln schmecken wie der Name schon sagt süßer - nach einer Mischung aus Karotte, Kürbis und Kartoffel. Sie können auf unterschiedliche Art zubereitet werden und benötigen rund ein Drittel weniger Zeit als eine normale Kartoffel, bis sie gar sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

So fies lästert Lidl über den neuen Thermomix-Ableger – und wird gefeiert
So fies lästert Lidl über den neuen Thermomix-Ableger – und wird gefeiert
Warum trinkt man Weißbier eigentlich nur aus dem Glas?
Warum trinkt man Weißbier eigentlich nur aus dem Glas?
Aldi bewirbt neues Öl - und Kunden lachen sich schlapp
Aldi bewirbt neues Öl - und Kunden lachen sich schlapp
Sie dürfen kaputte Eier im Karton nicht austauschen – und das ist der Grund
Sie dürfen kaputte Eier im Karton nicht austauschen – und das ist der Grund

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.