Frag den Chefkoch

Was, wenn die Suppe versalzen ist?

+
Holger Stromberg, Koch der deutschen Fußballnationalmannschaft

Ein tz-Leser fragt, Holger Stromberg (ehemaliger Koch der deutschen Fußballnationalmannschaft) antwortet: Was, wenn die Suppe versalzen ist?

Ich koche oft Gemüsesuppen. Nun ist mir schon häufiger passiert, dass ich das Salz nicht richtig dosiert habe und die Suppe viel zu salzig ist. Was kann man da tun?

Marie N., aus München

Nicht verzweifeln, wenn die Suppe versalzen ist – auch dafür gibt es eine Lösung! Am besten eine geschälte Kartoffel roh und im Ganzen in die Suppe legen und mitkochen lassen. Sollte es die Konsistenz der Suppe zulassen, kann natürlich immer Flüssigkeit wie Wasser, Milch oder Sahne aufgegossen werden.

Auch Säure in Form von Weißwein, Getreideessig, der Saft einer frischen Zitrone oder Orange können helfen, ebenso Milchprodukte wie Frischkäse, Crème fraÎche oder Quark. Weiterer Tipp: Zucker in Form von Honig, Rohrzucker oder Agavendicksaft zugeben.

Kleiner Trost: Auch den besten Köchen ist es schon passiert, dass sie die Suppe versalzen haben!

Von Apple bis Zewa: Das steckt hinter den Markennamen

Von Apple bis Zewa: Das steckt hinter den Markennamen

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
Warum Milch nicht in der Kühlschranktür stehen sollte
Warum Milch nicht in der Kühlschranktür stehen sollte
Dieser Trick ist eklig, aber er funktioniert!
Dieser Trick ist eklig, aber er funktioniert!
Foodbloggerin: Diese Neueröffnungen solltet ihr kennen und testen
Foodbloggerin: Diese Neueröffnungen solltet ihr kennen und testen

Kommentare

oder so
(0)(0)

wenn sie es schon weiß, daß ihr ständig das Salzfass auskommt, was soll man dazu noch sagen ?

Hausschwamm
(0)(0)

So eine Suppe wurde mir noch nie vorgesetzt. Ich muß grundsätzlich jede kräftig nachsalzen.