Mamma mia, hier is schee

Wir sind die Ersten im Seehaus

+
Petra (35, l.) und Joanna (37) sind Fans vom Seehaus.

München - Der schönste Biergarten Münchens ist das Seehaus für die frischgebackenen Mamis Petra und Joanna. Sie sind zwei- bis dreimal die Woche hier.

Wenn das Wetter passt, verabreden sich Petra (35) und Joanna (37) im Englischen Garten und drehen eine Runde um den Kleinhesseloher See. Ihr Ziel: das Seehaus. Zwei- bis dreimal die Woche sind sie unter den Ersten in dem idyllisch gelegenen Biergarten!

Immer dabei: Der vier Monate alte Philipp und die dreieinhalb Monate alte Amelie. „Wir wohnen gleich in der Nähe, da bietet es sich natürlich an hierher zu kommen“, sagt Philipps Mama Petra.

Wenn es am Vormittag noch nicht so voll ist, genießen die Mamas die leichten Gerichte von Küchenchef Erhard Hötscher und seiner Crew. Avocado mit Räucherlachs, Serrano-Schinken mit Melone oder ganz klassisch Tomate-Mozzarella - das sind die Sommerklassiker direkt am Ufer.

Für stramme Bajuwaren gibt’s natürlich auch deftige Klassiker: Halbe Hendl, Schweinshaxn oder Spareribs aus dem großen Smoker lassen die Herzen von Fleischliebhabern höher schlagen. Runtergespült werden die Köstlichkeiten mit Paulaner Bier, die Mass kostet 7,90 Euro.

Die jungen Mütter Petra und Joanna bestellen sich am Vormittag aber lieber etwas Fruchtiges: „Wir trinken die leckeren Saftschorlen“, sagt Amelies Mama Joanna. „An heißen Tagen sind die super erfrischend.“

In diesem Jahr können sich die Besucher im Seehaus zusätzlich an zwei neuen Highlights erfreuen. Den Steckerlfisch gibt’s täglich frisch von der Fischer Vroni. Für die „Süßen“ unter den Biergartlern steht ein neuer, original italienischer Eisstand parat, an dem 20 verschiedene Bio-Eissorten angeboten werden.

Bei den kleinen Gästen ist das Seehauspiraten-Schiffchen der große Renner. Für 6,90 Euro wandert das Menü aus Pommes, selbstgemachten Hähnchennuggets und Limo über die Theke. Gestärkt können die Kids dann den Kletterturm auf dem Spielplatz erklimmen oder sich vom Papa auf der Schaukel anschubsen lassen.

Für Petra und Joanna gibt es einfach keine Alternative: „Das Drumherum, der Spielplatz und die leckeren Gerichte sind der perfekte Mix für einen super Vormittag in Münchens schönstem Biergarten!“

Severin Schötz

Mehr Infos zum Seehaus gibt's hier.

Auch interessant

Meistgelesen

Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
Hätten Sie's gedacht? Diese 13 Lebensmittel kann man einfrieren
Hätten Sie's gedacht? Diese 13 Lebensmittel kann man einfrieren
Warum Milch nicht in der Kühlschranktür stehen sollte
Warum Milch nicht in der Kühlschranktür stehen sollte
Tiramisu-Streit: Diese Politiker zanken sich ums Dessert
Tiramisu-Streit: Diese Politiker zanken sich ums Dessert

Kommentare