tz-Check: Bray'ers in Haidhausen

+
Nicht nur Schniztel-Fans kommen im Bray'ers auf ihre Kosten

München - Schnitzel-Fans aufgepasst: Im Bray'ers gibt's eines der besten Schnitzel in München. Aber auch andere Köstlichkeiten werden im Lokal am Rande Haidhausens serviert.

Wer eines der besten Schnitzel Münchens essen möchte, wird um einen Besuch im Bray’ers am Rande Haidhausens nicht herumkommen. Acht verschiedene Variationen des hauchdünn geklopften Fleisches stehen auf der Karte, empfehlen können wir neben dem klassischen Wiener Kalbsschnitzel mit Pommes und kleinen gemischten Salat (8,90 Euro) vor allem das würzige Münchner Schnitzel mit Senf und Meerrettich bestrichen und paniert (dazu Röstkartoffeln und ein kleiner gemischter Salat für 9,20 Euro).

Ein Rat an Entscheidungsunwillige: einfach den Wirt fragen, er hat für jeden Geschmackstyp den richtigen Tipp. Donnerstag ist übrigens Schnitzeltag. Heißt: alle Schnitzel mit Beilagen kosten nur 7 Euro. Bayerisch veredelt hat das Bray’ers auch andere Spezialitäten, etwa das Franziskaner Weißbiergulasch mit Semmelknödel und Speckkrautsalat (8,20 Euro). Wer nach den XL-Portionen noch etwas anderes als einen Schnaps runterbringt: Die Apfelkücherl mit Sahnetupfer und Eis (4,80 Euro) sind ein Genuss.

Service: ***

Preis/Leistung: *****

Ambiente: *

Bray’ers

Einsteinstr. 143

81675 München

Tel.: 089/890 44 811

Öffnungszeiten:

Mo.–Do. 11–1 Uhr

Fr. 11–3 Uhr

Sa. 13–3 Uhr

ISP

Auch interessant

Meistgelesen

Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
In Cocktail-Schirmchen sind geheime Botschaften versteckt
In Cocktail-Schirmchen sind geheime Botschaften versteckt
Warum Milch nicht in der Kühlschranktür stehen sollte
Warum Milch nicht in der Kühlschranktür stehen sollte
Gemüsenudeln mit Rucola-Walnuss-Pesto
Gemüsenudeln mit Rucola-Walnuss-Pesto

Kommentare