tz-Restaurant-Tipp

Hier schmeckt's uns: EscoBar

München - Für alle, die den Sommerurlaub schon hinter sich haben oder ihn in diesem Jahr ausfallen lassen mussten: Es gibt eine Entschädigung: Die EscoBar!

Für alle, die den Sommerurlaub schon hinter sich haben oder ihn in diesem Jahr ausfallen lassen mussten: Es gibt eine Entschädigung! Die EscoBar am Ostbahnhof bietet mexikanisches Flair, Tex-Mex-Essen und jede Menge Cocktails! Von Enchiladas über verschiedene frische Salatvaritationen, Steaks bis Burritos – hier findet jeder etwas! Und auch preislich passt’s: Die Hauptgerichte variieren zwischen 10 und 17 Euro. Ein Beispiel: Ein Burrito mit Rinderstreifen, Gemüse, Ofenkartoffel und Salat gibt es für 13,40 Euro. Das Highlight: Von Dienstag bis Sonntag ist von 17 bis 21.00 Uhr und ab 23.00 Uhr Happy Hour. Heißt: Alle Cocktails gibt es für 4,90 Euro! Montags lockt ein All-you-can-eat-Buffet. Gerade in den Abendstunden entwickelt sich durch die Beleuchtung ein schönes Flair. Die Innenausstattung ist rustikal und bietet eine separate Lounge. Allein der Service ist ab und an etwas zu langsam, dafür aber stets sehr zuvorkommend! Die EscoBar ist also definitiv einen Besuch wert.

EscoBar

Breisacherstr. 19

81667 München

Tel.: 089/48 51 37

Öffnungszeiten: Mo–Fr, So 17 bis 1 Uhr, Sa 17 bis 3 Uhr

Auch interessant

Meistgelesen

Mit diesem genialen Trick bleibt Brot länger frisch
Mit diesem genialen Trick bleibt Brot länger frisch
Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Dieser vergessene Drink ist plötzlich wieder der Renner
Dieser vergessene Drink ist plötzlich wieder der Renner
Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens
Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens

Kommentare