Nach Messer-Mord in Neuhausen: Polizei sucht diese zwei Männer

Nach Messer-Mord in Neuhausen: Polizei sucht diese zwei Männer

"Wie Schlangengift im Mund"

Zu scharf! Attila Hildmann scheitert an eigener Burger-Challenge

Nachdem ein Gast während der Burger-Challenge zusammenbrach, probierte sich der Erfinder Attila Hildmann selbst an dem Höllen-Gericht – und scheiterte kläglich.

Seit einigen Wochen bietet Vegan-Koch Attila Hildmann den nach eigener Meinung "schärfsten Burger der Welt" in seinem Berliner Restaurant an. Wer es schafft, die komplette Chili-Mischung zu verschlingen, wird in die "Hall of Flame" aufgenommen – nur fünf Kunden gelang dieser Versuch.

Andere kamen mit der Burger-Challenge weniger gut klar: Zuletzt brach ein Gast während des Wettbewerbs zusammen und musste von Sanitätern versorgt werden (wir berichteten). Hildmann machte sich sogar über den gescheiterten Versuch lustig und stellt Fotos des Vorfalls ins Netz.

Nach Kritik-Hagel: Attila versucht sich am Höllen-Burger

Die kritischen Stimmen zu dieser Aktion haben den Vegan-Koch wohl nun dazu verleitet von seinem eigenen Burger zu kosten. Doch schon nach wenigen Bissen zeigt sich, dass auch er der Challenge nicht gewachsen ist – seine Hände begannen zu zittern und ihm blieb merklich die Luft weg.

Zu scharf: Attila Hildmann gibt auf

"Wie Schlangengift im Mund, ich hab richtige Schmerzen.", gab Hildmann zu. Letztendlich musste auch er vor dem Burger, der laut eigener Aussage "nix für Mimosen" ist, kapitulieren.

"Ich habe den krassesten Respekt vor den Leuten, die es schaffen. Ich habe ihn heute zum ersten und letzten Mal gegessen", gab er schließlich klein bei.

Lesen Sie hier, von welchen Gerichten Sie bei McDonald's die Finger lassen sollten und warum der Streit zwischen "Hans im Glück" und "Peter Pane" nun eskaliert.

Auch interessant: Laut Analysen sind Menschen, die geringelte Pommes mögen intelligenter.

Von Franziska Kaindl

Endlos haltbar: Diese Lebensmittel verderben nie

Frisches Brot schmeckt natürlich am besten, doch Sie können die Lebensdauer Ihres Laibes erhöhen, wenn Sie ihn im Kühlschrank aufbewahren. Dann hält er meistens noch zwei Wochen.
Frisches Brot schmeckt natürlich am besten, doch Sie können die Lebensdauer Ihres Laibes erhöhen, wenn Sie ihn im Kühlschrank aufbewahren. Dann hält er meistens noch zwei Wochen. © pixabay
Je weniger Wasser der Käse enthält, umso länger hält er. Bei Hartkäse können Sie sogar noch zubeißen, wenn er schon schimmelt – aber erst, wenn Sie die befallenen Stellen großzügig weggeschnitten haben.
Je weniger Wasser der Käse enthält, umso länger hält er. Bei Hartkäse können Sie sogar noch zubeißen, wenn er schon schimmelt – aber erst, wenn Sie die befallenen Stellen großzügig weggeschnitten haben. © pixabay
Sie haben bestimmt schon des Öfteren einen weißen Film auf Schokoladentafeln entdeckt, die länger herumliegen. Das ist aber kein Anzeichen dafür, dass sie nicht mehr gegessen werden können – es handelt sich lediglich um die Kakaobutter, die ausflockt. Nur wenn die Schokolade nicht mehr schmeckt, gehört sie in den Müll.
Sie haben bestimmt schon des Öfteren einen weißen Film auf Schokoladentafeln entdeckt, die länger herumliegen. Das ist aber kein Anzeichen dafür, dass sie nicht mehr gegessen werden können – es handelt sich lediglich um die Kakaobutter, die ausflockt. Nur wenn die Schokolade nicht mehr schmeckt, gehört sie in den Müll. © pixabay
Es ist Pasta vom Mittagessen übriggeblieben? Verstauen Sie sie luftdicht in einer Box und Sie können noch bis zu drei Jahre später davon essen.
Es ist Pasta vom Mittagessen übriggeblieben? Verstauen Sie sie luftdicht in einer Box und Sie können noch bis zu drei Jahre später davon essen. © pixabay
Wenn sich bis zu einer Woche nachdem Mindesthaltbarkeitsdatum erreicht wurde, noch nicht seltsam riecht oder schmeckt, kann Milch noch getrunken werden.
Wenn sich bis zu einer Woche nachdem Mindesthaltbarkeitsdatum erreicht wurde, noch nicht seltsam riecht oder schmeckt, kann Milch noch getrunken werden. © pixabay
Mit einem leichten Trick können Sie checken, ob Ihre Eier noch gut sind: Legen Sie sie in eine Schüssel voll Wasser und beobachten Sie was passiert. Die Eier, die absinken, sind frisch, die Schlechten schwimmen oben. Normalerweise können Eier auch drei Wochen nach dem Haltbarkeitsdatum noch verwendet werden.
Mit einem leichten Trick können Sie checken, ob Ihre Eier noch gut sind: Legen Sie sie in eine Schüssel voll Wasser und beobachten Sie was passiert. Die Eier, die absinken, sind frisch, die Schlechten schwimmen oben. Normalerweise können Eier auch drei Wochen nach dem Haltbarkeitsdatum noch verwendet werden. © pixabay
Ein sicheres Anzeichen, dass Sie einen Salat nicht mehr essen können, ist natürlich Schimmel. Und solange von dem noch nichts zu sehen ist, können Sie ihn ruhig verzehren.
Ein sicheres Anzeichen, dass Sie einen Salat nicht mehr essen können, ist natürlich Schimmel. Und solange von dem noch nichts zu sehen ist, können Sie ihn ruhig verzehren. © pixabay
Wenn Sie die Haltbarkeit von Sauerkraut verlängern wollen, können Sie es salzen und in Essig legen. Dasselbe funktioniert mit sauren Gurken und Rote Beete.
Wenn Sie die Haltbarkeit von Sauerkraut verlängern wollen, können Sie es salzen und in Essig legen. Dasselbe funktioniert mit sauren Gurken und Rote Beete. © pixabay
Solange Sie nicht direkt im Sonnenlicht stehen, können Sie Essen aus Dosen auch noch vier Jahre nach Haltbarkeit essen.
Solange Sie nicht direkt im Sonnenlicht stehen, können Sie Essen aus Dosen auch noch vier Jahre nach Haltbarkeit essen. © pixabay
Oft entdeckt man nach Wochen einen vergessenen Joghurt im Kühlschrank, der schon über das Mindesthaltbarkeitsdatum hinaus ist. Ihn dann wegzuschütten, fällt vielen schwer – doch oft ist er noch zehn Tage länger als angegeben haltbar. Wenn Sie Schimmel entdecken oder der Joghurt seltsam riecht, sollten Sie Ihn wegwerfen.
Oft entdeckt man nach Wochen einen vergessenen Joghurt im Kühlschrank, der schon über das Mindesthaltbarkeitsdatum hinaus ist. Ihn dann wegzuschütten, fällt vielen schwer – doch oft ist er noch zehn Tage länger als angegeben haltbar. Wenn Sie Schimmel entdecken oder der Joghurt seltsam riecht, sollten Sie Ihn wegwerfen. © pixabay

Rubriklistenbild: © Screenshot Facebook @berlinerzeitung

Auch interessant

Meistgelesen

Mann genießt Burger mit Familie – bis er die Rechnung sieht
Mann genießt Burger mit Familie – bis er die Rechnung sieht
Diese Zutat sollte nie ins Rührei - und doch machen es viele
Diese Zutat sollte nie ins Rührei - und doch machen es viele
Ende des Kult-Drinks: Deshalb sollten Sie keinen Gin mehr trinken
Ende des Kult-Drinks: Deshalb sollten Sie keinen Gin mehr trinken
Wer hätte es gedacht? Einer der besten Whiskeys der Welt stammt von Aldi
Wer hätte es gedacht? Einer der besten Whiskeys der Welt stammt von Aldi

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.