Die Vitaminbombe

So gesund ist Kürbis

+
Renate und Andreas Rötzer vom Viktualienmarkt

München - Es ist mal wieder Kürbiszeit. Wenn man die Finger von Zierkürbissen lässt, kann man viele leckere Varianten zubereiten. Die tz stellte einzelne Sorten des gesunden Gemüses vor.

Kürbis gilt zwar als Gemüse, botanisch gesehen ist er aber eine Beere. Der kleinste ist nicht viel größer als eine Ein-Euro-Münze, der größte und schwerste – ein Riesenkürbis – steht mit 821,24 Kilogramm im Guinness-Buch der Rekorde.Die meisten sind essbar, nur von den Zierkürbissen sollte man die Finger lassen, da sie sehr bitter schmecken.

Hokkaido

Der Hokkaido ist am ­beliebtesten. Das liegt sicher daran, dass er nicht geschält werden muss. Seine Schale kann man mitkochen. Er ist nach der japanischen Insel Hokkaido benannt. Sowohl seine Schale als auch sein Fruchtfleisch sind orangefarben. Bei der Zubereitung muss man die Kerne entfernen.

Muskatkürbis

Ein leichter Geschmack nach Muskatnuss – daher kommt der Name. Den Muskatkürbis gibt’s in verschiedenen Farben, Formen und Größen. Seine Schale ist glatt oder gerippt, sie kann grün, orange oder hellbraun sein. Das Fruchtfleisch ist gelb bis orange.

Butternuss

Der Butternusskürbis hat eine längliche Form, seine Schale ist hellbeige. Er hat weiches ­Fruchtfleisch mit leichtem ­Butteraroma. Sehr leicht zu verarbeiten.

Gesunder Sattmacher

Der Kürbis ist ein gesunder Sattmacher. 100 Gramm seines Fruchtfleisches haben nur 27 Kalorien. Dabei liefert er viele Nährstoffe wie Betacarotin, ­Vitamin A, Magnesium, Kalzium und Kalium. Der Verzehr von Kürbiskernen und Kürbiskernöl soll beispielsweise ­Prostataleiden vorbeugen. Bei gutartigen Prostatavergrößerungen ist die heilsame Wirkung der Kürbiskerne tatsächlich wissenschaftlich belegt. Auch bei Frauen können die Kerne gegen Blasenleiden und Harnwegsinfekte helfen. Man sollte dazu mindestens zweimal täglich einen Esslöffel Kürbiskerne essen und zusätzlich Kürbiskernöl in Salatsoßen geben. Die grünen Kürbiskerne sind am gehaltvollsten – und sie geben noch zusätzlich Geschmack in die Suppe oder in den Salat. Die Kerne am besten kurz in der Pfanne rösten und dann im Ganzen oder auch ­zerkleinert als Raspeln über die Speisen geben.

Kürbisreife

Kürbisse lassen sich mehrere Wochen lang aufbewahren. Die optimale Umgebung zur Lagerung der Kürbisse ist trocken und hat eine Temperatur von zehn bis 13 Grad. Dazu muss das Gemüse aber ausgereift sein, sagt Standlbesitzer und Landwirt Andreas Rötzer. „Die Schale muss hart sein, der Stängel muss fest sitzen. Und wenn man draufklopft, dann muss der Kürbis hohl klingen“, sagt Rötzer.

Rezept: Sämige Kürbissuppe

Zutaten (für sechs Portionen): 1 Kilogramm Hokkaido-Kürbis, 1 Kartoffel, 1 Zwiebel, 1 Stück frischer Ingwer (30 g), 1 EL Öl, 750 Milliliter Gemüsebrühe (eventuell bis zu 250 ml mehr), 150 Milliliter Kochsahne, gemahlener Zimt, Salz, frisch gemahlener Pfeffer, 1 Beet Gartenkresse.

Zubereitung: Den Kürbis abspülen, halbieren, die Kerne und das Stroh aus dem Inneren entfernen. Das ­Fruchtfleisch grob würfeln. Die Kartoffel schälen und abspülen. Die Zwiebel abziehen. Kartoffel und Zwiebel würfeln. Den Ingwer schälen und reiben oder fein ­hacken.

Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Kürbis, Kartoffel und Zwiebel darin anbraten, dann Ingwer und ­Gemüsebrühe dazugeben und alles etwa 20 Minuten im geschlossenen Topf weich kochen. Das Gemüse in der Brühe mit dem Stabmixer fein pürieren. Dann 100 ml Kochsahne dazugießen und alles mit Zimt, Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn die Suppe sehr dickflüssig ist, eventuell noch etwas mehr Brühe dazugeben.

Die Suppe in vorgewärmte Suppenschüsseln oder ­-teller geben. Etwas flüssige Sahne hineingießen und zu Schlieren verrühren. Kresse abspülen und mit einer Schere vom Beet abschneiden. Kresse über die Suppe streuen und servieren.

Tina Layes

Auch interessant

Meistgelesen

Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
Hätten Sie's gedacht? Diese 13 Lebensmittel kann man einfrieren
Hätten Sie's gedacht? Diese 13 Lebensmittel kann man einfrieren
Kunden feiern diese Subway-Rechnung
Kunden feiern diese Subway-Rechnung
Ab jetzt können Sie sich mit Currywurst betrinken!
Ab jetzt können Sie sich mit Currywurst betrinken!

Kommentare