Fünf Begleiter zum Weihnachtsmahl

Von Wein bis Bier: Edle Tropfen zum Fest

+
Zum Weihnachtsessen gehört das passende Getränk dazu.

München - Zum Weihnachtsessen gehört das passende Getränk dazu. Heute serviert Ihnen die tz fünf edle Tropfen, die die perfekten Begleiter zu Fondue, Gänsebraten & Co. sind.

Ohne Promille: Perlender Traubensaft, Aldinger

Er prickelt fein, schmeckt fruchtig und nicht klebrig süß. Der perlende Traubensaft vom Württemberger Top-Winzer Gerhard Aldinger ist nicht nur für Kinder ein festliches Getränk. auch Erwachsene finden rasch Gefallen am promillefreien Bizzler.

9,95 Euro bei Volkhardts Wein, Kaflerstr. 25, Tel. 

Zu feinem Fisch: 2013 Petit Chablis Simone Tremblay 

Ein weißer Burgunder ist eine Bereicherung der festlichen Tafel, auch wenn er das leicht irreführenden Attribut „petit“ (klein) im Namen trägt, wie der Simone Tremblay. Der gemäß Herkunftsbestimmungen reinsortige Chardonnay wird von biologisch erzeugten Trauben gekeltert. Er duftet nach Zitrus und Blüten, am Gaumen kommen mineralische Noten (Feuerstein) dazu, die typisch für das nördliche Burgund sind. Klassisch zu Austern, Lachs und anderem feinen Wassergetier.

11,90 Euro bei Geisels Weingalerie, Karlsplatz 25, Tel. 089/551 36 61 29.

Festliches Schäumen: Franziskaner Royal

Bier zum Fest? Auf jeden Fall! Wer Gerstensaft vorzieht, kann ja auch eine festliche Variante wählen. Zum Beispiel ein dunkles, vollmundiges Weißbier, das ruhig ein bisschen stärker eingebraut sein darf. Da käme die Gourmet-Weiße von Unertl (Mühldorf) in Frage oder das Royal von Franziskaner. Beide machen eine gute Figur zum Essen, sei es gebackener Karpfen oder ein Rehkeule.

ca. 1,20 Euro, erhältlich im Getränkefachmarkt

Furioser Auftakt: Schloss Vaux, Sauvignon blanc brut 

Das ist eine echte Rarität: Ein Sekt aus Sauvignon blanc-Trauben, in klassischer Flaschengärung hergestellt und das in Deutschland. Schloss Vaux macht’s möglich. Der Sauvignon blanc brut der Rheingauer Manufaktur duftet nach Johannis- und Stachelbeeren sowie nach frischen Kräutern. Ein beschwingter Aperitif und feiner Begleiter zu kalten Häppchen und Vorspeisen mit Fisch.

16, 99 Euro bei Galeria Gourmet, Kaufhof am Marienplatz, Tel. 089/23 18 53 19.

Zu Ente und Wild: 2008 Castel del Monte Riserva, Il Falcone 

Der Falcone war einer der ersten Weine aus Apulien, die international für Aufmerksamkeit sorgten. Und er ist bis heute ein Vorzeigewein der Region am italienischen Stiefelsporn. Der Jahrgang 2008 zeigt sich duftend (dunkle Früchte, Gewürze), mit weichen, samtigen Gerbstoffen am Gaumen. Schmeckt wundervoll zum festlichen Weihnachtsbraten (Ente, Wild), hält aber noch einige Jahre.

17,50 Euro bei Garibaldi, Tel. 089/35 63 61 16; Filialen und Onlineshop unter www.garibaldi.de

Auf ein wunderbares Fest!

Jossi Loibl

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mit diesem genialen Trick bleibt Brot länger frisch
Mit diesem genialen Trick bleibt Brot länger frisch
Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Überraschend: Flüssigkeit aus dem Steak - es ist kein Blut
Dieser vergessene Drink ist plötzlich wieder der Renner
Dieser vergessene Drink ist plötzlich wieder der Renner
Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens
Süße Versuchung: Die besten Nussschnecken Münchens

Kommentare