Deutschland-Cup 2009: 16x2 Tickets zu gewinnen!

Deutschland Cup
+
Generalprobe der deutschen Nationalmannschaft für Olympia und die 2010 IIHF WM.

München - Schweiz, Slowakei, USA oder Deutschland? Welche Truppe macht sein Triple auf dem Eis perfekt? Beim 20. Deutschland Cup können Sie live dabei sein und mitfiebern. Gewinnen Sie Tickets!

Liebe Leser,

dieses Gewinnspiel ist bereits abgelaufen.

Vielen Dank für die Teilnahme und viel Glück beim nächsten Mal!

Endlich wieder Spitzen-Eishockey in der Olympiahalle München! Der Deutschland Cup kehrt nach zwölf Jahren auf das weltmeisterliche Eis von München (WM-Schauplatz 1975, 83, 93) zurück und feiert sein 20. Jubiläum im Olympiapark.

Vom 6. November bis zum 8. November kämpfen vier Mannschaften um den Titel. Traditionell nehmen neben der DEB-Auswahl die Schweiz, die Slowakei und abwechselnd Team USA oder Team Kanada teil.

Nach zwei Mal Bronze in den letzten beiden Turnieren tritt die junge Mannschaft von Bundestrainer Uwe Krupp an, um erfolgreich in die anstehende wichtige Saison zu starten.

Veranstaltet wird das renommierte internationale Turnier, das auch 2010 und 2011 in der Olympiahalle stattfinden wird, vom Deutschen Eishockey-Bund e.V.

Wer gewinnt das Triple - den Deutschland-Cup 2009  

Der Deutschland Cup 2009 ist die Generalprobe für die Nationalmannschaft vor Olympia 2010 in Vancouver und der 2010 IIHF WM in Deutschland.

Jetzt gehts um den Puck.

Teaminfo Deutschland: Die deutsche Nationalmannschaft steht vor einer richtungsweisenden Saison. Neben dem Olympischen Turnier in Vancouver gibt es 2010 auch wieder eine Heim-WM in Deutschland. Dementsprechend motiviert wird die Mannschaft von Bundestrainer Uwe Krupp in München zu Werke gehen. Vor allem die jüngeren Spieler haben in der Olympiahalle die Möglichkeit, sich im internationalen Wettkampf für höhere Aufgaben zu empfehlen und zu zeigen, dass sie neben den gestandenen Nationalspielern wie Christoph Ullmann, Michael Wolf oder Michael Bakos Verantwortung übernehmen können.

Generalprobe vor Olympia 2010 in Vancouver

Teaminfo USA: Traditionell bestreiten die nordamerikanischen Teams internationale Turniere in Europa mit Spielern aus den europäischen Top-Ligen, wie der russischen KHL, der Eliteserien aus Schweden, der finnischen SM-Liga, der Schweizer Nationalliga A oder der DEL. Darunter befinden sich auch immer ehemalige Akteure der amerikanischen Profiliga NHL. Die USA haben bei der letzten Teilnahme 2007 den zweiten Platz belegt und wollen in München den Cup zum dritten Mal zu gewinnen.

Teaminfo Schweiz: In der Schweiz hat sich Eishockey inzwischen als die Sportart Nummer eins etabliert, der Turniersieger von 2007 ist auch dementsprechend stark einzuschätzen. Die Mannschaft von Nationaltrainer Ralph Krueger wird mit vielen Spielern auflaufen, die auch bei Olympia und bei der WM zu sehen sein werden. Ralph Krueger, dessen Sohn Justin übrigens im erweiterten Kader der DEB Auswahl steht, möchte in seiner 13. Saison wahrscheinlich letzte Saison als Schweizer Chef-Coach erfolgreich mit einem Sieg beim Deutschland Cup in München starten.

Teaminfo Slowakei: Der Weltmeister von 2002 befindet sich derzeit in einer Umbruchphase. Die erfahrenen Spieler dieser goldenen Generation werden inzwischen von den jüngeren Jahrgängen abgelöst. Die Slowaken möchten den Deutschland Cup nutzen, um neue hungrige Spieler in die Nationalmannschaft zu integrieren und diesen unter Wettkampfbedingungen internationale Erfahrung zu geben.

Hier gewinnen Sie Tickets für das Eishockey Tunier

Sind Sie am Sonntag den 8. November 2009 in der Olympiahalle dabei, wenn die Stars auf dem Eis ihr Bestes geben!

Lassen Sie sich von dem Eishockey-Fieber anstecken.
Wir verlosen 16 x 2 Tickets für den Deutschlan Cup 2009.
Erleben Sie die packenden Wettkämpfe in diesem hochrangigen internationalen Turnier hautnah!

So können Sie gewinnen

Unter 0137/ 808 400 555* Stichwort cup, Namen und Telefonnummer aufsprechen.
Oder schicken Sie eine SMS mit mm win cup an die 52020*!

*(dpa infocom/ 0,50 Euro/Anruf a.d.dt. Festnetz; ggf. abweichende Preise a. d. Mobilfunknetz)

                                 Viel Glück!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare