1. tz
  2. München

Helmut Schleich sagt: NOlympia

Erstellt: Aktualisiert:

Von: David Costanzo

Kommentare

null
Helmut Schleich © Kruse

München - Auch die Olympia-Gegner schicken zum Endspurt einen Prominenten ins Rennen: Kabarettist Helmut Schleich (46) will die Spiele in München verhindern.

Franz Josef Strauß würde sich im Grab herumdrehen – wie bei so vielem, was Schleich in seiner Paraderolle spricht!

Zum Fototermin mit gut zwei Dutzend Aktivisten von „NOlympia“ erschien er aber in zivil: „Die Spiele sind das falsche Signal. Investoren schnappen sich die schönsten Ecken. Warum setzen wir uns dann diese Laus in den Pelz?“ Überhaupt sei das IOC eine zwielichtige Organisation. „NOlympia“-Sprecherin und Landtagsabgeordnete Katharina Schulze (Grüne) wagt keine Prognose für den Entscheid. An den Infoständen gäbe es aber viel Zuspruch.

DAC

Olympia skurril

Auch interessant

Kommentare