Intendant Martin Kusej verlässt Münchner Residenztheater

Der Österreicher Martin Kusej verlässt als Intendant das Münchner Residenztheater. Der Grund: Ab 2019 soll er das Wiener Burgtheater leiten.
Intendant Martin Kusej verlässt Münchner Residenztheater
Wechsel bei den „Frühaufdrehern“ von Bayern 3  - gab‘s Zoff?

Wechsel bei den „Frühaufdrehern“ von Bayern 3  - gab‘s Zoff?

Nach nur einem knappen Jahr tauscht der BR sein Bayern-3-„Frühaufdreher“-Team aus. Nur Sebastian Winkler bleibt. Gab es etwa Zoff?
Wechsel bei den „Frühaufdrehern“ von Bayern 3  - gab‘s Zoff?
Schock für Deichkind-Fans: Munich Summer Beats Open 2017 abgesagt

Schock für Deichkind-Fans: Munich Summer Beats Open 2017 abgesagt

Über tausende Menschen hatten sich schon Tickets gesichert: Die Munich Summer Beats Open 2017 wurden abgesagt. Der Veranstalter erklärt auf Facebook, warum.
Schock für Deichkind-Fans: Munich Summer Beats Open 2017 abgesagt
Ilse Neubauer feiert 75.: Ein guter Jahrgang

Ilse Neubauer feiert 75.: Ein guter Jahrgang

Das Ilse-Hasi aus der Hausmeisterin, die Oma aus den Eberhofer-Krimis: Schauspielerin Ilse Neubauer ist seit vielen Jahrzehnten bekannt und beliebt: Heute feiert sie ihren 75. …
Ilse Neubauer feiert 75.: Ein guter Jahrgang
Filmfest München würdigt Sofia Coppola

Filmfest München würdigt Sofia Coppola

Unübliche Welten, besondere Beziehungen: Das Filmfest München hat Sofia Coppola für ihre eigene Filmsprache gewürdigt.
Filmfest München würdigt Sofia Coppola
Der Freundeskreis bringt die Münchner in Wallung

Der Freundeskreis bringt die Münchner in Wallung

Freundeskreis feierten beim Tollwood-Festival mit Joy Denalane sowie den Rappern Afrob und Megaloh ihren alten und neuen Erfolg.
Der Freundeskreis bringt die Münchner in Wallung
Rea Garvey auf dem Tollwood: Glücklichsein ist so einfach

Rea Garvey auf dem Tollwood: Glücklichsein ist so einfach

Von Jung bis Alt können sich die meisten Musik-Fans auf Rea Garvey einigen. Woran das liegt, zeigt er bei seinem Auftritt auf dem Tollwood. Die Nachtkritik.
Rea Garvey auf dem Tollwood: Glücklichsein ist so einfach
Verschwitzte Sommernacht mit „The Whiskey Foundation“ im Strom

Verschwitzte Sommernacht mit „The Whiskey Foundation“ im Strom

Draußen rattern Züge über die marode Brücke, drinnen spielen sich die fünf junge Münchner „The Whiskey Foundation“-Musiker den Blues, Rock und Soul der 60er Jahre aus der Seele. …
Verschwitzte Sommernacht mit „The Whiskey Foundation“ im Strom
Filmfest-Chefin Iljine: „Das ist die Krönung“

Filmfest-Chefin Iljine: „Das ist die Krönung“

Am Donnerstag beginnt in der Landeshauptstadt zum 35. Mal das Filmfest München. Wir sprachen mit Chefin Diana Iljine über ihr persönliches Highlight - und die Zukunft des …
Filmfest-Chefin Iljine: „Das ist die Krönung“
Erwin Pelzig ist wieder da! Und er ist kein bisschen altersmilde

Erwin Pelzig ist wieder da! Und er ist kein bisschen altersmilde

Pelzig dampft. Zum einen, weil es tropisch heiß ist im ausverkauften Lustspielhaus. Zum anderen, weil es nicht zum Aushalten ist, dieses Deutschland. Eine Kritik zum …
Erwin Pelzig ist wieder da! Und er ist kein bisschen altersmilde
Konzertkritik: Kings of Leon haben für jede Stimmung den richtigen Song

Konzertkritik: Kings of Leon haben für jede Stimmung den richtigen Song

Die Kings of Leon nahmen am Mittwochabend in der Münchner Olympiahalle 9000 Fans mit auf einen musikalischen Seelentrip - die Konzertkritik unserer Redakteurin!
Konzertkritik: Kings of Leon haben für jede Stimmung den richtigen Song
Willkommen im Dschungel! Guns N‘ Roses rocken das Olympiastadion

Willkommen im Dschungel! Guns N‘ Roses rocken das Olympiastadion

Nach 20 Jahren Abstinenz kehren Guns N‘ Roses auf die Bühne zurück. Axl Rose und Co. gaben sich Dienstagabend im Münchner Olympiastadion die Ehre - unser Redakteur war dabei!
Willkommen im Dschungel! Guns N‘ Roses rocken das Olympiastadion
„Art-Spot“: Hier sollen Kinder Kunst und Kreativität lernen

„Art-Spot“: Hier sollen Kinder Kunst und Kreativität lernen

Immer öfter wird heutzutage Kreativität verlangt. Die Münchner Jila Fekrsanati hat eine private Kunstschule für Kinder eröffnet, in der künstlerisches Talent gefördert werden soll.
„Art-Spot“: Hier sollen Kinder Kunst und Kreativität lernen
Keine XXL-Oper im Olympiastadion: Enttäuschung für Placido Domingo

Keine XXL-Oper im Olympiastadion: Enttäuschung für Placido Domingo

Aus für die XXL-Oper im Olympiastadion 2018: Anstatt eines Mega-Events schauen Ticket-Besitzer nun in die Röhre. Auch Placido Domingo ist enttäuscht.
Keine XXL-Oper im Olympiastadion: Enttäuschung für Placido Domingo
Verstärkte Kontrollen bei „Kings of Leon“ - das ist alles erlaubt

Verstärkte Kontrollen bei „Kings of Leon“ - das ist alles erlaubt

Die anhaltende Anschlagsgefahr wird auch am Mittwoch für lange Wartezeiten an der Olympiahalle sorgen. Dann kommen die „Kings of Leon“. Diese Vorgaben macht der Veranstalter.
Verstärkte Kontrollen bei „Kings of Leon“ - das ist alles erlaubt
Ein bisschen Fernsehstadel: Die „Beach Boys“ im Circus Krone

Ein bisschen Fernsehstadel: Die „Beach Boys“ im Circus Krone

Sonntägliche Sommerhitze in der Stadt... was passt da besser als eine musikalische Tour nach Kalifornien - mit Mike Loves „Beach Boys“. Unser Kritiker Christoph Ulrich war im …
Ein bisschen Fernsehstadel: Die „Beach Boys“ im Circus Krone
Interview mit Gutachterin: Darum werden Menschen zu Mördern

Interview mit Gutachterin: Darum werden Menschen zu Mördern

Warum werden Menschen zu Mördern? Dieser Frage ist die Gerichtsgutachterin Hanna Ziegert auf den Grund gegangen. In ihrem neuen Buch kommt sie zu einem spannenden Ergebnis.
Interview mit Gutachterin: Darum werden Menschen zu Mördern
Depeche Mode im Olympiastadion: Unter dem Regenbogen

Depeche Mode im Olympiastadion: Unter dem Regenbogen

Depeche Mode war mal wieder in München - und über dem Olypiastadion erstrahlte zur Feier des Abends auch noch ein Regenbogen. Die Konzertkritik von Günter Klein.
Depeche Mode im Olympiastadion: Unter dem Regenbogen
Documenta in Kassel: Umsonst und draußen

Documenta in Kassel: Umsonst und draußen

Schon vor dem Start zeigt die Kasseler documenta Kunstwerke. 
Documenta in Kassel: Umsonst und draußen
Konzertkritik: Green Day rocken mit ausgestrecktem Mittelfinger Richtung Trump

Konzertkritik: Green Day rocken mit ausgestrecktem Mittelfinger Richtung Trump

Green Day haben bei ihrem umjubelten Auftritt in der Olympiahalle nicht nur ihre grandiosen Live-Qualitäten im Gepäck, sondern auch eine deutliche Botschaft an ihren Präsidenten. …
Konzertkritik: Green Day rocken mit ausgestrecktem Mittelfinger Richtung Trump
Ferdinand (19) erzählt: So war es mit Coldplay auf der Bühne

Ferdinand (19) erzählt: So war es mit Coldplay auf der Bühne

Wie ist es von einem Superstar auf die Bühne geholt zu werden und vor 65.000 Leuten zu spielen? Wir haben bei Ferdinand aus Nürnberg nachgefragt. 
Ferdinand (19) erzählt: So war es mit Coldplay auf der Bühne
Botschaft ans Herz: So waren Coldplay im Olympiastadion

Botschaft ans Herz: So waren Coldplay im Olympiastadion

Coldplay machen bei ihrem Auftritt im Münchner Olympiastadion nicht nur bei der Musik viel richtig. Die Briten sorgen für die richtige Stimmung in diesen Zeiten.
Botschaft ans Herz: So waren Coldplay im Olympiastadion
10 Jahre „Schwabinger Schaumschläger“: Bloß keine Comedy

10 Jahre „Schwabinger Schaumschläger“: Bloß keine Comedy

Seit zehn Jahren veranstalten die „Schwabinger Schaumschläger“ ihre Lesebühne mit Musik. 
10 Jahre „Schwabinger Schaumschläger“: Bloß keine Comedy
Tim Bendzko begeistert Fans - und reißt Witze über den TSV 1860

Tim Bendzko begeistert Fans - und reißt Witze über den TSV 1860

Einen Tag nach dem Löwen-Abstieg Fußball-Witze zu reißen, ist natürlich naheliegend. Aber Tim Bendzko (32) tut das auf so charmante Weise, dass die 5000 Fans, die trotz …
Tim Bendzko begeistert Fans - und reißt Witze über den TSV 1860
Tankred Dorst: Der selbstbewusst Bescheidene

Tankred Dorst: Der selbstbewusst Bescheidene

Trauer um den eng mit München verbundenen Dramatiker Tankred Dorst, der im Alter von 91 Jahren gestorben ist
Tankred Dorst: Der selbstbewusst Bescheidene
Heinz Strunk: „Ich hasse Comedians. Alles, wo Comedy draufsteht, ist Scheiße“

Heinz Strunk: „Ich hasse Comedians. Alles, wo Comedy draufsteht, ist Scheiße“

Spätestens seit dem Roman „Fleisch ist mein Gemüse“ ist Heinz Strunk (54) bekannt. Allerspätestens seit „Der goldene Handschuh“. Sein neues Buch heißt Jürgen. Wir sprachen mit …
Heinz Strunk: „Ich hasse Comedians. Alles, wo Comedy draufsteht, ist Scheiße“
Kein Geld mehr für Elvis’ Songs

Kein Geld mehr für Elvis’ Songs

Erben wollten Verwertung für Deutschland von Plattenfirma nachvergüten lassen – doch vor Gericht unterliegen sie.
Kein Geld mehr für Elvis’ Songs