Alle Informationen zur Comicmesse

Comic Con München: Diese „Game of Thrones“-Stars sind dabei

+
Alfie Allen.

Dieses Jahr findet die Comic Con in München statt. Zum ersten Mal kommt die Comic-Messe damit auch nach Bayern. Welche Stars kommen und wo sie stattfindet, erfahren Sie hier.

München - Großer Jubel bei allen Walking-Dead- und Game-of-Thrones-Fans! Zum ersten Mal findet in München eine Comic Con statt. Und das schon an diesem Wochenende. Am 27. und 28. Mai sind zahlreiche Schauspieler und Künstler im MOC München an der U-Bahnstation Freimann anzutreffen. 

Die Comic Con kennen die meisten hierzulande spätestens seit der erfolgreichen US-Serie Big Bang Theory. Dort fahren die vier Nerds Leonard, Sheldon, Raj und Howard regelmäßig und begeistert zu den Treffen ihrer Comic- und Science-Fiction-Helden.

Comic Con München: Alfie Allen kommt!

Auch in München ist das Star-Aufgebot groß. So sind Alfie Allen und seine Serien-Schwester Gemma Whelan angekündigt, beide bekannt als Theon und Yara Greyjoy aus dem HBO-Serien-Renner Game of Thrones. 

Begehrt dürften auch die Treffen mit Star-Wars-Darsteller Hugh Quarshie oder Max Grodenchik und Nana Visitor aus Star Trek sein. Ersterer ist allerdings wie Alfie Allen nur am Samstag vor Ort. Zombie-Fans freuen sich sicherlich auf diverse Walking-Dead-Darstellerinnen, wie Emily Kinney, Brighton Sharbino und Kyla Kenedy.

Der Veranstalter der German Comic Con verspricht den Fans: Alle teilnehmenden Stargäste schreiben an den Veranstaltungstagen Autogramme. Die gibt es allerdings nicht umsonst. Bei Allen, der nur am Samstag da sein wird, oder auch Emily Kenny, Darstellerin bei The Walking Dead, kosten die Unterschriften 30 Euro. Für „Superman“ Dean Cain müssen die Comic-Liebhaber sogar 35 Euro zahlen.

Günstiger wird es beispielsweise bei Charisma Carpenter, die früher bei Buffy - Im Bann der Dämonen mitgespielt hat. Oder auch bei R.J. Mitte. Ihn kennen vor allem Breaking-Bad-Fans. Mitte hatte die Rolle des Walter White juniors, der sich selbst Flynn nannte, inne. Beide verlangen für ein Autogramm je 20 Euro. Außerdem können sich die Besucher über Schauspieler und Schauspielerinnen aus bekannten Serien wie Dexter, Buffy, Vampire Diaries oder Doctor Who freuen.

Comic Con München: Autogramm und Foto möglich

Alle Gäste haben eine große Auswahl an Fotomotiven zum Signieren dabei. Es können aber auch mitgebrachte Artikel wie zum Beispiel DVD/Blu-ray-Cover, Bücher, Poster etc. unterschrieben werden.

Neben den Autogrammen gibt es natürlich auch die Möglichkeit, ein Foto mit dem Idol zu ergattern. Doch auch bei einem Shoot müssen die Fans zahlen. Wichtig zu wissen: Eintrittstickets, VIP Tickets und Photoshoot Tickets sind vorab online bestellbar.

Superhelden, Monster und Fantasiewesen - Die Comic Con 2014

Zu jeder Comic Con gehören aber vor allem die Panels und Q&As, also Frage und Antwort-Runden. Dabei plaudern die Seriendarsteller auf großer Bühne über aktuelle Projekte und beantworten die Fragen der Zuhörer. 

Comic Con München: Bayerischer Comic zu kaufen

Übrigens gibt‘s auch einen bayerischen Comic zu kaufen. Der „Tracht Man“ feiert Premiere. Im ersten Band rettet der bayerische Superheld die Bürger Münchens vor dem „Saupreiss“. Der Saupreiss wird vom fränkischen Wissenschaftler Dr. Fargo gelenkt.

Der Comic stammt aus dem Ideen-Schrank von Zeichner Christopher Kloiber. „Der Tracht Man“, sagt der 30-Jährige, „bringt Basiskräfte mit, die auch Superman hat: Stärke, Ausdauer, Schnelligkeit. Aber nur durch das Bier erhält er zusätzliche Kräfte, je nach Bedarf. Beim Bockbier wachsen ihm zum Beispiel Hörner, mit denen er Gegner aus Stein bezwingen kann“, sagte er zu unserer Zeitung.  Aber Kinder sollen deshalb nicht viel Bier trinken, da der „Tracht Man“ nur ein Schluck aus der Flasche nehme, so Kloiber. 

Comic Con 2017 in München: Alle Stars im Überblick

Schauspieler

Serie(n)/Filme

Autogramm

Photo Shoot

Alfie Allen (nur Samstag)

Game of Thrones, Schwester der Königin

30 Euro

30 Euro

Emily Kenny

The Walking Dead

30 Euro

35 Euro

Dean Cain

Superman - Die Abenteuer von Lois & Clark, Supergirl

35 Euro

35 Euro

Gemma Whelan

Game of Thrones, Gullivers Reisen

25 Euro

25 Euro

Julie Benz

Dexter, Buffy - Im Bann der Dämonen

25 Euro

30 Euro

Charisma Carpenter

Buffy - Im Bann der Dämonen, The Expendables

25 Euro

30 Euro

Lindsey Morgan

The 100

30 Euro

35 Euro

R.J. Mitte

Breaking Bad

25 Euro

25 Euro

Kelly Rutherford

Gossip Girl, Scream 3, Melrose Place

20 Euro

25 Euro

Brighton Sharbino

The Walking Dead

25 Euro

25 Euro

Kyla Kenedy

The Walking Dead, Speechless

25 Euro

25 Euro

Addy Miller

The Walking Dead

20 Euro

20 Euro

Sarah Butler

I spit on your Grave, Free Fall, Stranger Within

30 Euro

30 Euro

Max Grodenchik

Star Trek, Apollo 13

20 Euro

20 Euro

Nadia Hilker

The 100

20 Euro

25 Euro

Olga Fonda

The Vampire Diaries, Agent X

20 Euro

25 Euro

Hugh Quarshie (nur Samstag)

Highlander, Star Wars

20 Euro

25 Euro

Lisa Wilcox

Nightmare on Elm Street, Star Trek: Next Generation

25 Euro

25 Euro

Nana Visitor

Battlestar Galactica, Star Trek, Ted 2

20 Euro

25 Euro

Jeffrey Combs

Star Strek, Transformers, Re-Animator

20 Euro

25 Euro

Samuel Anderson

Doctor Who

25 Euro

25 Euro

Sylvester McCoy

Doctor Who, The Hobbit

25 Euro

30 Euro

Wolf Kahler (nur Samstag)

Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes, Sherlock Holmes

20 Euro

20 Euro

Anthony Higgins (nur Samstag)

Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes

20 Euro

20 Euro

Ari Lehman

Freitag der 13.

15 Euro

20 Euro

Comic Con: Das steckt hinter der Messe

Im Jahr 2015 kam die Comic-Messe zum ersten Mal nach Deutschland. In der Dortmunder Westfalenhalle kamen rund 45.000 Menschen, um ihre Stars zu sehen. In den USA gibt es bereits seit 1970 jährlich eine Comic Con, die momentan die weltweit größte Comicmesse ihrer Art ist. Die Fans pilgern nach San Diego, wo Schauspieler und Drehbuchautoren sowie Comic-Zeichner vor Ort sind. Zahlreiche Cosplayer nutzen die Messe für ihre Auftritte in möglichst originellen Superheldkostümen.

In der Zwischenzeit gibt es in Deutschland vier Standorte, die von der German Comic Con vertreten werden. Neben München zählen dazu Berlin, Dortmund und Frankfurt. Eine konkurrierende Messe gibt es in Stuttgart, die Comic Con Germany heißt und im vergangenen Jahr im Juni erstmals stattfand. Künftig soll das jedoch ein fester Platz für Comic-Liebhaber werden.

Auch interessant

Meistgelesen

Wiener Tatort-Star Adele Neuhauser: „Ich bin mir lange im Weg gestanden“
Wiener Tatort-Star Adele Neuhauser: „Ich bin mir lange im Weg gestanden“
Sieben Tipps: Diese Bücher können Sie zu Weihnachten verschenken
Sieben Tipps: Diese Bücher können Sie zu Weihnachten verschenken
Marilyn Manson in München: Wie Luzifer auf dem Thron
Marilyn Manson in München: Wie Luzifer auf dem Thron
Jamiroquai-Show in Olympiahalle nach zwei Minuten abgebrochen - Das sagt der Veranstalter
Jamiroquai-Show in Olympiahalle nach zwei Minuten abgebrochen - Das sagt der Veranstalter

Kommentare