Schau mir in die Augen, Kleiner!

Dino-Show: Bub (6) macht für die tz den Test

+
Ui, ist der groß! Tobias bestaunt einen Stegosaurus

München - Am Wochenende gibt es in der Olympiahalle eine Dinosaurier-Show zu bestaunen. Wir wollten wissen, wie sie auf diejenigen wirkt, für die sie ganz besonders gemacht ist: Kinder!

"Bittebittebitte Mama, ich will noch mal hin. Können wir das am Wochenende noch mal sehen?“ Tobias (6) ist einfach nur begeistert: Er hat gerade bei der Generalprobe von Dinosaurier – Im Reich der Giganten zugeschaut. Die Show läuft an diesem Wochenende in der Olympiahalle – und wir wollten wissen, wie sie auf diejenigen wirkt, für die sie ganz besonders gemacht ist. Kinder!

Tobias ist da genau der Richtige. Er sagt: „Seit drei Jahren mag ich Dinos. Die Fleischfresser sind die besten!“ Tatsächlich gibt’s bei der Show auch gleich ordentlich Action. Die Echsen kommen in die Halle: Es sind lebensgroße High-Tech-Maschinen mit Stoffhaut – sie wirken wie lebendig. Die Dinos kämpfen miteinander, sie fressen und trotten durch die urzeitliche Kulisse. Begleitet von viel Gebrüll und Lichteffekten. Tobi findet’s klasse: „Es ist aufregend. Manchmal macht’s zwar ein bisschen Angst, aber am besten fand ich den großen T-Rex.“

Direkt nach der Vorstellung darf Tobias dann das Produktionsteam mit Fragen löchern. Vor allem will er wissen, wie das eigentlich funktioniert mit den künstlichen Dinos. Huxley Young, der durch die Show führt, erklärt: „Im Bauch der großen Dinosaurier sitzt jeweils ein Fahrer. Zwei weitere Mitarbeiter steuern die Kopf-und Schwanzbewegungen per Fernbedienung.“

Und wie groß und schwer sind die Dinos? Young: „Mit einer Höhe von elf Metern ist der Brachiosaurus der Größte. Er wiegt 1,6 Tonnen, so viel wie das Auto deines Papas!“ Insgesamt gehören 15 Dinosaurier zur Show. Und mit denen darf Tobias am Schluss noch auf Tuchfühlung gehen: Fototermin mit den Urzeitriesen! Respekt hat er schon – aber auch wahnsinnig viel Spaß. Bittebitte, Mama!

ast

Informationen zur Show

Dinosaurier – Im Reich der Giganten: Die ­Vorstellungen laufen am Wochenende in der Olympiahalle (Samstag um 15 und 19 Uhr, Sonntag um 11 Uhr). Karten bekommen Sie ­unter Telefon 01805/60 70 70 oder im Internet unter www.promoters-group-munich.de. Sie kosten ab 25 Euro zzgl. Gebühren.

Auch interessant

Meistgelesen

East 17, Rednex, 2 Unlimited und mehr: Mega-90er-Event in der Olympiahalle
East 17, Rednex, 2 Unlimited und mehr: Mega-90er-Event in der Olympiahalle
Der neue Asterix kommt heute raus - leider fehlt etwas 
Der neue Asterix kommt heute raus - leider fehlt etwas 
Konzertkritik: So war Anathema im Backstage
Konzertkritik: So war Anathema im Backstage
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical

Kommentare