Rückkehr in die Philharmonie

Echo-Klassik-Preisverleihung wieder in München

+
Am 26. Oktober in der Philharmonie: Anne-Sophie Mutter.

München - Am 26. Oktober findet die Echo-Klassik-Preisverleihung in München statt, und mit dabei beim Preis der Musikindustrie sind die üblichen Verdächtigen – die auf dem Klassik-Markt eben die Erfolgreichsten sind.

Update: Bevor die Echo-Klassik-Preisverleihung 2015 statt findet, wird in Berlin der Echo 2015 verliehen. Dabei erhalten Künstler aus dem In- und Ausland in insgesamt 30 Kategorien den deutschen Oscar der Musikbranche. Alle wichtigen Informationen wer gewonnen oder verloren hat, haben wir in unserem Live-Ticker zum Echo 2015.

Wer auf Klassik-Häppchen-Galas steht, der wird sich noch an die langjährige Echo-Klassik-Preisverleihung in der Münchner Philharmonie erinnern. Da ist sie vor fünf Jahren ausgezogen, ging nach Dresden, Essen und Berlin – und kommt jetzt wieder in die bayerische Landeshauptstadt.

Am 26. Oktober ist es so weit (zeitversetzt überträgt das ZDF ab 22 Uhr), und mit dabei beim Preis der Musikindustrie sind die üblichen Verdächtigen – die auf dem Klassik-Markt eben die Erfolgreichsten sind.

Übrigens: Crossover-Geiger David Garrett wird nicht nur ausgezeichnet, sondern begleitet als Backstage-Moderator seine geehrten Kollegen.

Heuer mit dabei sind u. a. die schon legendäre Münchner Geigerin Anne-Sophie Mutter, dazu die Opernstars Anna Netrebko, Jonas Kaufmann, Diana Damrau und Piotr Beczala. Dazu gesellen sich der junge, spannende Pianist Igor Levit und Felix Klieser (Horn).

Yannick Nézet-Séguin wird am Pult der Münchner Philharmoniker stehen, die Moderation übernehmen Nina Eichinger und Rolando Villazón.

tz

So wirkt Musik auf unseren Körper

So wirkt Musik auf unseren Körper

Auch interessant

Meistgelesen

James Blunt in der Oly-Halle: Publikum flippt völlig aus
James Blunt in der Oly-Halle: Publikum flippt völlig aus
Wanderkonzert: LaBrassBanda mit Fans auf der Hütte
Wanderkonzert: LaBrassBanda mit Fans auf der Hütte
Erstaunlich, nicht erwachsen: München feiert Elektropop-Sängerin Lorde 
Erstaunlich, nicht erwachsen: München feiert Elektropop-Sängerin Lorde 
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical

Kommentare