Exklusive Show

Fanta-Vier-Konzert für 300 Sky-Gäste

+
Die Fantastischen Vier (Archivfoto).

München - Am Donnerstag kamen 300 geladene Gäste in der Reithalle in den Genuss des exklusivsten Privatkonzertes, das die Fantastischen Vier mit Smudo, Michi Beck, Thomas D und Andreas Rieke in den letzten Jahren gegeben haben.

Normalerweise rappen sie in der mehrfach ausverkauften Olympiahalle vor Tausenden von Fans. Am Donnerstag kamen genau 300 geladene Gäste in der Reithalle in den Genuss des exklusivsten Privatkonzertes, das die Fantastischen Vier mit Smudo, Michi Beck, Thomas D und Andreas Rieke in den letzten Jahren gegeben haben. Der Anlass: Sky, der Pay-TV-Anbieter, feierte die neue Art des Fernsehens, sprich: Online-Angebote, mit denen jeder seine Lieblingsfilme und Serien jederzeit abrufen kann. „Ich bin ein großer Serienfan“, gesteht Ex-Fußballnationalspieler Christoph ­Metzelder. Wenn er nicht Fußball schaut, dann müssen es Serien wie Games of Thrones oder 24 sein. Auch Regisseur Joseph ­Vilsmaier nutzt alle Kanäle, um sich in puncto Film und Fernsehen auf dem Laufenden zu halten. „Ich nutze alle neuen Medien. Ich habe drei Töchter und eine junge Freundin, da kann man sich dem nicht verschließen“, gesteht der 75-Jährige.

Ebenfalls bei der Generation Sky-Party dabei: Produzent Quirin Berg („Ich war schon auf einem der ersten Fanta-4-Konzerte“) und Serien-Hauptdarsteller ­Dominic Monaghan, der im Frühjahr für 100 Code vor der Kamera steht.

MZ

auch interessant

Meistgelesen

Die Fantastischen Vier in der Oly-Halle: Mit fantastischen Grüßen
Die Fantastischen Vier in der Oly-Halle: Mit fantastischen Grüßen
Hansi Kraus im Interview: „Wurde von meiner Familie betrogen“
Hansi Kraus im Interview: „Wurde von meiner Familie betrogen“
Stadt macht Dieter Hildebrandts Witwe eine Freude
Stadt macht Dieter Hildebrandts Witwe eine Freude
„Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“-Macher: Öffentlicher Auftritt in München
„Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“-Macher: Öffentlicher Auftritt in München

Kommentare