Musical vom 6. bis 9. Februar

Ice Age Live kommt in die Olympiahalle

+
In mittlerweile vier Filmen begleiten wir die Freunde von Ice Age auf ihren Abenteuern. Jetzt kommt das Musical in die Olympiahalle.

Man kennt sie aus dem Fernsehen und Kino: Manni, Diego und Sid, die Helden von Ice Age. Jetzt treten sie zum ersten Mal live auf und kommen vom 6. bis 9. Februar in die Olympiahalle:

Spannende Rettungsmission

In flauschiger Lebensgröße schlittern die drei übers Eis und in ihre nächste Mission: Riesige Raubvögel entführen Mannis Tochter Peaches sowie die Opossum-Zwillinge Crash und Eddy. Der Mammut-Papa begibt sich mit seinen Freunden Sid und Diego auf Rettungsmission.

Weitere Infos zu Ice Age Live

Tempo, Eleganz und Gaudi

Ice Age Live ersetzt in diesem Jahr die traditionelle ShowHoliday on Ice. Michael Duwe, Geschäftsführer des Veranstalters Stage Entertainment, sagt: „Es ist ein neues Projekt und keine reine Eis-Show.“ Eine einzigartige Mischung aus den Original-Filmen, spektakulärer Akrobatik, Eiskunstlauf, Flugszenen und Tanz - kombiniert mit einer gehörigen Portion Gaudi. 

Hier gibt's Tickets

Neun Mal wird die Show in München aufgeführt. „Wir haben bereits 30 000 Tickets verkauft“, sagt Arno Hartung, stellvertretender Geschäftsführer des Olympiaparks. „Es sind aber für alle Termine noch Karten zu haben.“ Tickets ab 18 Euro gibt’s im Internet bei muenchenticket.de oder unter der Telefonnummer 089/ 54 81 81 81.

Auch interessant

Meistgelesen

Deep Purple in München: Alte Knacker, ganz schön knackig
Deep Purple in München: Alte Knacker, ganz schön knackig
Elvis bebt - und Priscilla ist der PR-Gag: Konzertkritik zu „The Wonder of You“
Elvis bebt - und Priscilla ist der PR-Gag: Konzertkritik zu „The Wonder of You“
Ringlstetter und Zinner wollen zum ESC 2018
Ringlstetter und Zinner wollen zum ESC 2018
Tenor Vogt im Interview: „Tannhäuser will niemandem wehtun“
Tenor Vogt im Interview: „Tannhäuser will niemandem wehtun“

Kommentare