AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Heavy Winter Storm Festival

Mosh in den März

München - Im Feierwerk trifft sich am Samstag Bayerns Metal-Underground zum Bandcontest mit anschließender Konzertsause.

Schwere Winterstürme über München! Zum Glück nur musikalisch. Am Samstag ab 18 Uhr sollten sich Freunde der härteren Gangart tunlichst im Feierwerk, Hansa 39, einfinden. Der Schalldruck e.V., Förderverein für Rock-und Metal-Musikkultur in Bayern, lädt zur großen Party, ordentliche Beschallung garantiert. Von 18 bis 20 Uhr dürfen die Newcomer ran. Ad Nemori (Melodic Metal), Reverend Hound (Old School Heavy Metal), Erroneous (Metalcore) und Rustinal (Hard Rock, Glam Rock) wollen ihr Können unter Beweis stellen.

Im Hauptprogramm geben sich dann I Set Fire (Metalcore), SchädlwäH (Bairischer Hartrock), Infinum (Melodic Metal), Symbolic (Melodic Death Metal) und Lem Motlow (Hard Rock) die Ehre, ehe die Spiral Architects mit einer Black Sabbath & Dio Tribute-Show die Kraftreserven der Fans testen. Einlass ist um 17.30 Uhr, Tickets gibt's an der Abendkasse. Alle Infos unter www.heavywinterstorm.de. Bang that head that doesn't bang!

Auch interessant

Meistgelesen

Sieben Tipps: Diese Bücher können Sie zu Weihnachten verschenken
Sieben Tipps: Diese Bücher können Sie zu Weihnachten verschenken
Wiener Tatort-Star Adele Neuhauser: „Ich bin mir lange im Weg gestanden“
Wiener Tatort-Star Adele Neuhauser: „Ich bin mir lange im Weg gestanden“
Der große „Fack ju Göhte“-Vergleich: Zeki im Film und im Musical
Der große „Fack ju Göhte“-Vergleich: Zeki im Film und im Musical
Konzertabbruch: So krank war der Jamiroquai-Sänger wirklich
Konzertabbruch: So krank war der Jamiroquai-Sänger wirklich

Kommentare