Alle Hits live

ABBA-Night: Mitsing-Garantie bei Seventies-Party

+
Die Band Waterloo präsentiert alle großen ABBA-Hits.

ABBA? Das bedeutet Hits am laufenden Band und gute Laune pur! Am 14. August lässt die beste ABBA-Cover-Band Deutschlands beim Münchner Open Air Sommer eine riesige Seventies-Sommerparty steigen.

Dieser Dauerbrenner darf im Programm des Münchner Open Air Sommers auf keinen Fall fehlen: Am 14. August lässt die beste ABBA-Cover-Band Deutschlands mit Hits wie "Dancing Queen", "Money, Money, Money" oder "Voulez vouz" wieder die bunten Seventies aufleben!

Ein ABBA-Jubiläum nach dem anderen

Zum fünften Mal im Brunnenhof der Residenz: die ABBA-Night.

Bereits zum fünften Mal ist die ABBA-Night mittlerweile im Brunnenhof der Residenz zu Gast. Denn irgendwie ist ja jedes Jahr ABBA-Jahr: 2012 wurde das 40-jährige Jubiläum der Band gefeiert und seit letztem Jahr sind Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid in Berlin in Madame Tussauds Kabinett als Wachsfiguren zu bewundern. Außerdem eröffnete 2013 in Stockholm das weltweit erste ABBA-Museum. Und dieses Jahr jährte sich der Sieg der Band beim Eurovision Song Contest in Brighton zum 40. Mal. Grund genug, auch im Sommer 2014 wieder bei der ABBA-Night in der Residenz das Tanzbein zu schwingen.

Band "Waterloo" präsentiert alle ABBA-Hits

Stilecht wie die Figuren bei Madame Tussauds – mit kniehohen Lederstiefeln und unzähligen glitzernden Pailletten – präsentiert die Band "Waterloo" alle ABBA-Hits.

In funkelnden Kostümen bringt die Band "Waterloo" Seventies-Feeling nach München.

Den Namen "Waterloo" haben Thomas alias Björn Ulvaeus, Alex alias Benny Andersson, Anja alias Agnetha Fältskog und Jasmin alias Anni-Frid Lyngstad übrigens ganz bewusst gewählt. Denn mit diesem Titel gewannen die vier jungen Schweden von ABBA am 6. April 1974 haushoch den Eurovision Song Contest im britischen Brighton - der Start einer kometenhaften Weltkarriere. Ähnlich wie bei den Beatles in den 60er-Jahren entwickelte sich eine wahre ABBA-Mania. Und mal ehrlich – wer könnte schon auf Anhieb die Siegertitel der letzten beiden Jahre des Eurovision Song Contests summen? Das waren "Only Teardrops" (Emmelie de Forest) und "Euphoria" (Loreen). Und bei "Waterloo"? Hört man nur den Namen, hat sich doch gleich schon ein Ohrwurm festgesetzt!

Viele neue Kostüme

Was das Publikum dieses Jahr im Brunnenhof erwartet, hat uns Anja verraten: "Eine Nacht der Emotionen mit allen großen Hits, die die Schweden komponiert haben. Wir halten uns an das Original und bringen das Feeling der 1970er Jahre in unser Jahrtausend – mit einer ganz neuen Choreographie und vielen neuen Kostümen!" Ein unvergesslicher Abend mit Ohrwurmgarantie.

Open Air Sommer: Musik unter Münchens Himmel

Musik an den schönsten Plätzen Münchens

Hier gibt's Tickets:

Konzertkarten für die Abba-Night sind zu 42 Euro, 37 Euro, 33 Euro, 28 Euro oder 25 Euro zzgl. VVK-Gebühr hier erhältlich:

*0,20 Euro pro Minute aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro pro Minute aus den Mobilfunknetzen

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wiener Tatort-Star Adele Neuhauser: „Ich bin mir lange im Weg gestanden“
Wiener Tatort-Star Adele Neuhauser: „Ich bin mir lange im Weg gestanden“
Sieben Tipps: Diese Bücher können Sie zu Weihnachten verschenken
Sieben Tipps: Diese Bücher können Sie zu Weihnachten verschenken
Marilyn Manson in München: Wie Luzifer auf dem Thron
Marilyn Manson in München: Wie Luzifer auf dem Thron
Der große „Fack ju Göhte“-Vergleich: Zeki im Film und im Musical
Der große „Fack ju Göhte“-Vergleich: Zeki im Film und im Musical

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.