Im Backstage

Rock-Revelation-Tour: Vier gewinnt!

+
That’s Metal! Grand-Magus-Frontmann Janne „JB“ Christoffersson und Bassist Mats „Fox“ Heden.

München - Die Rock-Revelation-Tour mit Grand Magus, Audrey Horne, Zodiac und The Vintage Caravan wird zum hertmetallischen Triumphzug.

Spielfreudige Bands, begeisterungsfähige Fans, hervorragend abgemischter Sound - so stellt man sich einen gelungenen Bratgitarren-Abend vor. Grand Magus aus Schweden untermauerten in der Backstage-Halle eindrucksvoll ihren Ausahmestatus in der traditionellen Metalszene. Blendend aufgelegt donnerten Fronter Janne „JB“ Christoffersson und seine beiden Kumpanen ihrem Anhang einen Mix aus den jüngsten vier Studioalben um die Ohren. Der Schwerpunkt des Sets lag - natürlich - auf dem aktuellen Opus „Triumph and Power“, von dem nur das erhabene „The Hammer will bite“ schmerzlich vermisst wurde. Vom Stageacting her sind Grand Magus als Trio naturgemäß enge Grenzen gesetzt, die Co-Headliner Audrey Horne hatten als Quintett diesbezüglich mehr anzubieten.

Sänger/Entertainer Torkjell „Totschie“ Rød und sein posing-erfahrenenes Gitarrenduo brachten die Meute in der nicht ganz gefüllten Halle an den Rand der Erschöpfung. Keine andere aktuelle Band bringt den oft gehörten Stilmix aus Classic-Rock und Grunge besser auf den Punkt als Audrey Horne. Bei den Kämpen aus Bergen zündet fast jeder Refrain, die Melodien gehen ins Ohr, ohne mit Allerwelts-Harmonien zu langweilen. Kein Wunder, dass sich Totschie und seine Gitarreros beim Bad in der Menge heftigsten Umarmungen erwehren mussten.

Zodiac aus dem schönen Münsterland und die blutjungen Retro-Rocker The Vintage Caravan aus Island hatten den Abend mit hartem Blues-/Stonerrock eingeläutet, auch hier konnten sich die Verkäufer an den Merchandising-Ständen nicht über Absatzschwierigkeiten beschweren. Geile Sause, bitte bald wiederkommen, die Herren!

Ludwig Krammer

auch interessant

Meistgelesen

Die Fantastischen Vier in der Oly-Halle: Mit fantastischen Grüßen
Die Fantastischen Vier in der Oly-Halle: Mit fantastischen Grüßen
Hansi Kraus im Interview: „Wurde von meiner Familie betrogen“
Hansi Kraus im Interview: „Wurde von meiner Familie betrogen“
Stadt macht Dieter Hildebrandts Witwe eine Freude
Stadt macht Dieter Hildebrandts Witwe eine Freude
„Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“-Macher: Öffentlicher Auftritt in München
„Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“-Macher: Öffentlicher Auftritt in München

Kommentare