Nachwuchs-Power aus Berlin

Rockavaria: Darauf könnt Ihr Euch bei Kadavar freuen

+
Die drei Herrschaften von der Band Kadavar.

München - Am Sonntagabend spielt auf dem Rockavaria zeitgleich zu Iron Maiden das Berliner Trio Kadavar. Unter den vielen Altstars im Lineup sind sie ein kleiner aber feiner Hinweis, wie die Rock-Zukunft aussehen könnte.

Es ist wohl der undankbarste Slot, den Kadavar am Rockavaria bespielen dürfen. Während parallel im Stadion die "Eiserne Jungfrau" Iron Maiden, das Zugpferd des Festivals, tobt, beschließt das Berliner Trio das Metal-Wochenende auf der kleineren Seebühne. Doch der Besich lohnt sich.

Seit 2010 erst gibt es die junge Band, 2013 fand sich mit Christoph „Lupus“ Lindemann (Gitarre), Christoph „Tiger“ Bartelt (Schlagzeug) und Simon „Dragon“ Bouteloup (Bass) die aktuelle Besetzung. Drei Alben sind seitdem entstanden. Drei wahre Perlen des Psychedelic-Rock. In dieser kurzen Zeit haben sich Kadavar einen Namen in der Retro-Rock-Szene gemacht. Vor allem wegen ihrer wuchtigen Live-Qualitäten, die sie ausgiebig präsentierten – nach der Veröffentlichung des zweiten Albums "Abra Kadavar" waren die Musiker eineinhalb Jahre nahezu durchgehend auf Tour.

Stilistisch geprägt vom harten Rock der 70er Jahre, von Pentagram, Hawkwind und Black Sabbath, fegt der Sound von Kadavar bei ihren Auftritten über die Zuschauer hinweg. Zuletzt verwandelten sie das Münchner Backstage bei ihrer ersten großen Headliner-Tour in ein Irrenhaus. Die rastlose Live-Promotion zahlt sich aus. Das aktuelle Album "Berlin" war auch kommerziell ein Erfolg. Trotz etwas kürzeren Stücken setzen Kadavar auch bei "Berlin" auf ihre großen Stärken: Klare, drückende Riffs, treibende Drums, ein trockener Bass – mehr brauchen Kadavar nicht, um die Konzerthallen mit einem Wüstensturm aus dem Verstärker zu überziehen. 

Nächste Unwetterwarnung: Rockavaria, Olympiapark.

Zum Anschauen und Freuen: Bilder vom Rockavaria-Samstag

Rockavaria
Der Rockavaria-Samstag. © Sigi Jantz
Rockavaria
Der Rockavaria-Samstag. © Sigi Jantz
Rockavaria
Der Rockavaria-Samstag. © Sigi Jantz
Rockavaria
Der Rockavaria-Samstag. © Sigi Jantz
Rockavaria
Der Rockavaria-Samstag. © Sigi Jantz
Rockavaria
Der Rockavaria-Samstag. © Sigi Jantz
Rockavaria
Der Rockavaria-Samstag. © Sigi Jantz
Rockavaria
Der Rockavaria-Samstag. © Sigi Jantz
Rockavaria
Der Rockavaria-Samstag. © Sigi Jantz
Rockavaria
Der Rockavaria-Samstag. © Sigi Jantz
Rockavaria
Der Rockavaria-Samstag. © Sigi Jantz
Rockavaria
Der Rockavaria-Samstag. © Sigi Jantz
Rockavaria
Der Rockavaria-Samstag. © Sigi Jantz
Rockavaria
Der Rockavaria-Samstag. © Sigi Jantz
Rockavaria
Der Rockavaria-Samstag. © Sigi Jantz
Rockavaria
Der Rockavaria-Samstag. © Sigi Jantz
Rockavaria
Der Rockavaria-Samstag. © Sigi Jantz
Rockavaria
Der Rockavaria-Samstag. © Sigi Jantz
Rockavria
Der Rockavria-Samstag. © Sigi Jantz
Rockavria
Der Rockavria-Samstag. © Sigi Jantz
Rockavria
Der Rockavria-Samstag. © Sigi Jantz
Rockavria
Der Rockavria-Samstag. © Sigi Jantz

Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag

Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Am Freitag startet das Rockavaria-Festival in seine zweite Runde: Gegen Mittag hält sich der Andrang noch in Grenzen. Die erste Band spielt erst gegen 16 Uhr. © Menrad
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Am Freitag startet das Rockavaria-Festival in seine zweite Runde: Gegen Mittag hält sich der Andrang noch in Grenzen. Die erste Band spielt erst gegen 16 Uhr. © Menrad
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Am Freitag startet das Rockavaria-Festival in seine zweite Runde: Gegen Mittag hält sich der Andrang noch in Grenzen. Die erste Band spielt erst gegen 16 Uhr. © Menrad
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Am Freitag startet das Rockavaria-Festival in seine zweite Runde: Gegen Mittag hält sich der Andrang noch in Grenzen. Die erste Band spielt erst gegen 16 Uhr. © Menrad
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Ruhe vor dem Sturm: 45 Minuten vor Einlass wirkt das Gelände noch gespenstisch menschenleer. Das wird sich bald ändern. © Menrad
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Ruhe vor dem Sturm: 45 Minuten vor Einlass wirkt das Gelände noch gespenstisch menschenleer. Das wird sich bald ändern. © Menrad
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Ruhe vor dem Sturm: 45 Minuten vor Einlass wirkt das Gelände noch gespenstisch menschenleer. Das wird sich bald ändern. © Menrad
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Ruhe vor dem Sturm: 45 Minuten vor Einlass wirkt das Gelände noch gespenstisch menschenleer. Das wird sich bald ändern. © Menrad
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Einsatzfahrzeuge stehen für den Ernstfall bereit. Wir wünschen ihnen ein ruhiges Wochenende.  © Menrad
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Rocker mögen schattige Plätzchen. © Brack
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag © Brack
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Gleich öffnen sich die Tore. © Brack
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Soundcheck an der Hauptbühne. © Menrad
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Einlass! © Brack
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
So sieht's backstage aus. © Menrad
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Rocker sind offensichtlich tendenziell Biergarten-Fans. © Brack
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Der seriöse Fan stattet sich erst mal aus. © Brack
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Der kluge Rocker wählt nicht den allerersten Merchandise-Stand. © Brack
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Boote und Metaller: Idyll an der Seebühne. © Menrad
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Whiskey Union aus München sind auch am Start. © Menrad
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Ein ganz neues Unternehmen. Chef Mike ist der mit dem schwarzen Shirt. © Menrad
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
J.B.O. legten pünktlich los. © Brack
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Kanzler & Söhne bei ihrem Auftritt. © Menrad
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Juvee von der Rockantenne verschenkt Shirts mit dem Metal-Schwan. © Menrad
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Die Arena wandert nach links. © Brack
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Die Seebühne. © Ulrich
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Dust Bolt auf der Seebühne © Menrad
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Der hats gut! Relaxen hinter der Bühne, während vorne der Rock abgeht. © Menrad
Rockavaria 2016: Eindrücke vom ersten Tag
Powerwolf im Olympiastadion. © Brack
Gegen Abend füllt sich das Olympiastadion mehr und mehr.
Gegen Abend füllt sich das Olympiastadion mehr und mehr. © Menrad
Suicidal Tendencies starten auf die Minute pünktlich.
Suicidal Tendencies starten auf die Minute pünktlich. © Menrad
Suicidal Tendencies starten auf die Minute pünktlich.
Suicidal Tendencies starten auf die Minute pünktlich. © Menrad
Völkerwanderung für Suicidal Tendencies.
Völkerwanderung für Suicidal Tendencies. © Christoph Ulrich
Schon im letzten Jahr sorgte die Riesen-Rockerin für Aufsehen. Auch 2016 ist sie wieder beim Rockavaria!
Schon im letzten Jahr sorgte die Riesen-Rockerin für Aufsehen. Auch 2016 ist sie wieder beim Rockavaria! © Brack
Für In Extremo wird eine Drachenboot-Kulisse auf die Bühne gestellt.
Für In Extremo wird eine Drachenboot-Kulisse auf die Bühne gestellt. © Brack
Ein paar ganz Schlaue hören ( und schauen) vom Olympiaberg zu.
Ein paar ganz Schlaue hören ( und schauen) vom Olympiaberg zu. © Menrad
To the rats & wolves auf der Seebühne.
To the rats & wolves auf der Seebühne. © Menrad
Apocalyptica gaben den Fans bandfremde Zugaben.
Apocalyptica gaben den Fans bandfremde Zugaben. © Brack
Zuerst wurde für In Extremo ein Drachenbot aufgebaut..
Zuerst wurde für In Extremo ein Drachenbot aufgebaut.. © Menrad
.. und dann machte die Band zu Beginn ihres Auftritts erst einmal mächtig Feuer.
.. und dann machte die Band zu Beginn ihres Auftritts erst einmal mächtig Feuer. © Menrad
Auch Tuxedo rockten auf der Seebühne.
Auch Tuxedo rockten auf der Seebühne. © Ulrich
Auch Tuxedo rockten auf der Seebühne.
Auch Tuxedo rockten auf der Seebühne. © Ulrich
 © Ulrich
Bei Dog eat Dog blieb kein Auge trocken.
Bei Dog eat Dog blieb kein Auge trocken. © Göttler
Am Ende des Tages kamen dann Nightwish und liefen zu großer Form auf.
Am Ende des Tages kamen dann Nightwish und liefen zu großer Form auf. © Ulrich
Am Ende des Tages kamen dann Nightwish und liefen zu großer Form auf.
Am Ende des Tages kamen dann Nightwish und liefen zu großer Form auf. © Ulrich
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag.
Nahezu perfekter erster Tag beim Rockavaria 2016 im Olympiapark in München. Tausende Rock- und Metal-Fans hatten vom fühen Nachmittag bis spät in die Nacht ihren Spaß. Impressionen vom Freitag. © Jantz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare