Bandwettbewerb von tz und Rock Antenne

Wir suchen Bayerns beste Band: Rosco vs. Spießertum

+

tz und Rock Antenne suchen den Heimatkönig, der bei der Langen Nacht der Musik am 28. April in der Alten Rotation gekürt wird. Jede Woche, immer donnerstags, wird eine Band aus Bayern vorgestellt. Diesmal: Rosco.

Guter alter Crossover, trockene Gitarren, Scratches am Plattenteller und die raue Stimme von Sänger Otcho zwischen Punkgegröhle und Rap. Mit dem Titel „Was soll’s“ konnte die Band Rosco einen kleinen Internethit landen. Im Video ist Max von Thun als spießiger Familienvater zu sehen, der von der Band beschimpft wird - oder besser: gedisst, wie’s im HipHop heißt. In der Kneipe kommt es dann doch zur Versöhnung.

Hier bewerben Sie sich:

Rosco ist die siebte Band, die man auf www.tz.de/heimatkoenig im Netz begutachten kann. Über die gleiche Internet-Seite können sich auch weiterhin Bands bewerben. Rock Antenne stellt die Musiker donnerstags ab 20 Uhr in der Sendung Heimatklänge vor. Fünf Gruppen kommen am Ende zum Auftritt in die Alte Rotation.

Heimatkönig: Bandwettbewerb der tz und des Radiosenders Rock Antenne.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Singspiel am Nockherberg: Warum „Seehofer“ 2019 vielleicht nicht dabei ist
Singspiel am Nockherberg: Warum „Seehofer“ 2019 vielleicht nicht dabei ist
Belle and Sebastian: Die Glücklichmacher aus Glasgow
Belle and Sebastian: Die Glücklichmacher aus Glasgow

Kommentare