Erfrischend verrückter Sommerspaß

Jetzt Freikarten gewinnen und die City Slide mit M-net erleben!

+
Die City Slide: Der verrückte Sommerspaß aus den USA findet dieses Jahr zum ersten Mal auch in Deutschland statt.

Endlich ist der Sommer da und in und rund um München wird wieder viel geboten sein. In diesem Jahr erwartet Sie ein ganz besonderes Highlight in München, welches von M-net als Hauptsponsor unterstützt wird: Die City Slide.

Der verrückte Sommerspaß aus den USA findet dieses Jahr zum ersten Mal auch in Deutschland statt. M-net engagiert sich gerne für die Münchner und unterstützt diesen außergewöhnlichen Event. Schon in wenigen Tagen ist es so weit und das Rutschen kann losgehen. City Slide München wird mitten im sportlichen Herzen Münchens, dem Olympiapark, stattfinden. Jeder kann sich einen Rutschring vor Ort sichern, um damit noch mehr Fahrt aufzunehmen. Am Ende der Rutsche befindet sich ein kleiner Pool, der die Teilnehmer sicher auffängt. Neben dem puren Rutschspaß erwarten Sie viele andere Attraktionen, kühle Drinks und sommerliche Musik, um das City Slide Feeling perfekt zu machen.

Jetzt mitmachen und Freikarten gewinnen!

Mit M-net dabei sein.

Sie sind abenteuerlustig und wollen bei diesem außergewöhnlichen Spaß unbedingt dabei sein? Dann hat M-net genau das Richtige für Sie, denn der regionale Internetanbieter verlost im Rahmen seines Engagements 2 x 25 Freikarten. Auf der M-net Facebookseite können Sie beim Gewinnspiel mitmachen und mit etwas Glück gratis beim City Slide München dabei sein. Sollten Sie nicht unter den glücklichen Gewinnern sein, können Sie sich auch über die City Slide München Webseite selbst registrieren und so Ihren Startplatz sichern. Alle Karten sind in Wellen unterteilt. Jede Welle dauert 2 Stunden. In dieser Zeit kann jeder registrierte Teilnehmer so oft rutschen, wie er möchte. Selbiges gilt natürlich für die verlosten Freikarten von M-net.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Berufung zurückgezogen: Todesfahrer muss in Haft
Berufung zurückgezogen: Todesfahrer muss in Haft
Doppelmord von Höfen: Polizei nimmt Sohn der Pflegekraft fest
Doppelmord von Höfen: Polizei nimmt Sohn der Pflegekraft fest
Reichsbürger: Razzia bei der „Innenministerin“
Reichsbürger: Razzia bei der „Innenministerin“

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.