Münchens größtes Straßenfest

M-net Streetlife Festival: Bilder

M-net
1 von 11
Im M-net Ludwigstadion versuchten sich alle Sportbegeisterten an den vielen Mitmachmöglichkeiten.
M-net
2 von 11
Im M-net Ludwigstadion versuchten sich alle Sportbegeisterten an den vielen Mitmachmöglichkeiten.
M-net
3 von 11
Im M-net Ludwigstadion versuchten sich alle Sportbegeisterten an den vielen Mitmachmöglichkeiten.
M-net
4 von 11
Im M-net Ludwigstadion versuchten sich alle Sportbegeisterten an den vielen Mitmachmöglichkeiten.
M-net
5 von 11
Im M-net Ludwigstadion versuchten sich alle Sportbegeisterten an den vielen Mitmachmöglichkeiten.
M-net
6 von 11
Im M-net Ludwigstadion versuchten sich alle Sportbegeisterten an den vielen Mitmachmöglichkeiten.
M-net
7 von 11
Im M-net Ludwigstadion versuchten sich alle Sportbegeisterten an den vielen Mitmachmöglichkeiten.
M-net
8 von 11
Im M-net Ludwigstadion versuchten sich alle Sportbegeisterten an den vielen Mitmachmöglichkeiten.

Streetlife Festival – Münchens größtes Straßenfest begeisterte vergangenes Wochenende auf rund 1,5 Kilometern Länge über 200.000 Besucher.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Gastro
12 Lebensmittel, die Sie völlig falsch aufbewahren
12 Lebensmittel, die Sie völlig falsch aufbewahren
Gastro
Acht Fehler beim Kochen von Nudeln, die fast jeder macht
Acht Fehler beim Kochen von Nudeln, die fast jeder macht
Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Region
Unwetterschäden am Sägewerk Baudrexl in Garmisch-Partenkirchen
Unwetterschäden am Sägewerk Baudrexl in Garmisch-Partenkirchen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.