59 Prozent auch dagegen

Mehrheit der Deutschen unterstützt Olympia-Nein

Nürnberg - Die Mehrheit der deutschen Bevölkerung unterstützt das „Nein“ Münchens und seiner Partnergemeinden zur Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 2022.

Dies geht aus der repräsentativen November-Umfrage des Sport-Informations-Dienstes (SID) hervor, die vom Nürnberger Marktforschungsinstitut puls durchgeführt wurde.

Demnach halten es 59 Prozent der Befragten für richtig, dass eine Bewerbung der bayerischen Landeshauptstadt seitens der Bevölkerung in den möglichen Veranstaltungsorten abgelehnt wurde. Drei von zehn Befragten bewerteten den Ausgang des Bürgerentscheides vom 10. November kritisch. 11 Prozent machten keine Angabe.

In München, Garmisch-Partenkirchen sowie in den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein waren knapp 1,3 Millionen Wahlberechtigte aufgerufen, für oder gegen eine zweite Bewerbung unter Federführung Münchens nach 2018 zu stimmen. In allen Kommunen hatte es eine negatives Votum gegeben.

sid

"Das ist eine Klatsche": Stimmen zum Aus für Olympia 2022

"Das ist eine Klatsche": Stimmen zum Aus für Olympia 2022

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Nach Rückzug von Michael Käfer: Nächste Überraschung im P1
Nach Rückzug von Michael Käfer: Nächste Überraschung im P1
U-Bahn-Attacke: Kolumbianische Studenten von Trio verprügelt
U-Bahn-Attacke: Kolumbianische Studenten von Trio verprügelt
Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei
Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei

Kommentare