Abendlokal im "Miss Lilly's"

Bar "Moritz": Neue Giesinger Gastro-Gaudi

+
Luca Gültas & Co. präsentieren lässige Küche mit Anpruch.

In der Giesinger Institution "Miss Lilly's" tischt abends jetzt der "Moritz" auf: Ab 18 Uhr gibt es hier gepflegte Cocktails und "Leibspeisen" mit Anspruch.

Frühstück, Mittagessen, Kaffee, Kuchen – das Miss Lilly’s in Untergiesing ist ein sehr beliebter Treff – besonders bei den Damen. Abends, wenn die Lilly müde wird, übernimmt nun jeden Tag ab 18 Uhr der Moritz das Kommando im stilvollen, aber nicht überstylten Untergiesinger Wohnzimmer mit seinen Holztischen, warmen Farben, bequemen Stühlen und Sesseln

Bar "Moritz": Cocktails und Gin Tonic in allen Variationen

Luca Gültas und seine Mitbetreiber haben ordentlich am abendlichen Angebot geschraubt. Da wäre zuerst einmal die Cocktailkarte mit rund 70 Posten, mit Kreationen wie Ingo (Sprizz mit Ingwer, 6,20 Euro) und Klassikern aus der ganzen Bar-Welt, wie Whiskey Sour (8 Euro) oder Swimming Pool (10 Euro) sowie zwei Dutzend Gin-Tonic-Varianten. Die Halbe Hofbräu Hell kostet 3,60 Euro. 

Leibspeisen mit kulinarischem Anspruch

Gepflegtes Trinken braucht eine Unterlage, deshalb gibt’s zum Schnabulieren mit den Fingern den „Hallodri“, ein alpinmediterranes Brotzeitbrettl mit Oliven, Parmesan, Bergkäse, Speck und mehr (13,50 Euro). Auf der Karte stehen noch ein Dutzend „Leibspeisen“ von Kochbuchautor Gültas & Co., die durchaus kulinarischen Anspruch erkennen lassen. In der Abteilung „von der Weide“ findet man ein Tatar vom Werdenfelser Rind auf Pflücksalat (15,90 Euro) oder ein Alpen-Cordon-Bleu vom Kalb, das mit Tiroler Speck und Bergkäse gefüllt ist (17,90 Euro). 

Aus dem Wasser bzw. vom Grill kommt das Wildlachsfilet auf Linguine (18,90 Euro), von der Wiese ein großer „Tiroler Bergsalat“ mit Walnüssen und Käseraspeln (13,90 Euro). Spät geworden? Morgen gibt’s bei der Lilly ab 9 Uhr Frühstück!

Adresse und Öffnungszeiten:

Miss Lilly's / Moritz
Oefelestr. 12, Giesing 
Tel. 089/55 06 21 95
Mo. bis Sa. von 9 bis 24 Uhr
So. 9 bis 18 Uhr

Raus aus dem Fresskoma: Leichte Rezepte fürs neue Jahr

Beim thailändischen Gericht Laab Ped treffen Ente, Weiß- und Rotkohl zusammen. Gewürzt wird das Ganze mit Minze.
Beim thailändischen Gericht Laab Ped treffen Ente, Weiß- und Rotkohl zusammen. Gewürzt wird das Ganze mit Minze. © Franziska Gabbert
Nach den Feiertagen mit opulentem Essen ist ein Salat aus Fleisch und Gemüse genau das Richtige.
Nach den Feiertagen mit opulentem Essen ist ein Salat aus Fleisch und Gemüse genau das Richtige. © Franziska Gabbert
Der leichte Salat aus Kohl und Ente schmeckt dank Chili, Koriander und Ingwer richtig exotisch.
Der leichte Salat aus Kohl und Ente schmeckt dank Chili, Koriander und Ingwer richtig exotisch. © Franziska Gabbert
Schnell gemacht und lecker: Gemüse wie Möhren, Kürbis, Sellerie oder Pastinaken mit Olivenöl beträufelt im Ofen backen.
Schnell gemacht und lecker: Gemüse wie Möhren, Kürbis, Sellerie oder Pastinaken mit Olivenöl beträufelt im Ofen backen. © Wolfgang Schardt
Bettina Matthaei: Gemüse kann auch anders. Vegetarische Rezepte für jede Jahreszeit. GU. 240 Seiten, Euro 24,99, ISBN 9783833838439.
Bettina Matthaei: Gemüse kann auch anders. Vegetarische Rezepte für jede Jahreszeit. GU. 240 Seiten, Euro 24,99, ISBN 9783833838439. © Wolfgang Schardt
Daniel Lengsfeld ist Koch im Restaurant "Sra Bua" in Berlin.
Daniel Lengsfeld ist Koch im Restaurant "Sra Bua" in Berlin. © Franziska Gabbert

JOL

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wiesn-Hammer bahnt sich an: Dienstältestem Festwirt droht Aus - „Würde mich hart treffen“
Wiesn-Hammer bahnt sich an: Dienstältestem Festwirt droht Aus - „Würde mich hart treffen“
Münchner fährt betrunken mit BMW und hinterlässt ein Trümmerfeld
Münchner fährt betrunken mit BMW und hinterlässt ein Trümmerfeld
Ist sie Ihnen aufgefallen? Seit Sonntag gibt es eine akustische Neuerung in U-Bahnen und Trams 
Ist sie Ihnen aufgefallen? Seit Sonntag gibt es eine akustische Neuerung in U-Bahnen und Trams 

Kommentare