München wirbt mit TV-Show für Olympia 2018

+
Tausende Besucher waren in die Münchner Arena gekommen, um für die Olympischen Winterspiele 2018 in München zu werben.

München - 800 Sportler, 5000 Ballons und jede Menge Pulverschnee: München hat für seine Bewerbung um die Olympischen Winterspiele 2018 eine TV-Show mit prominenten Gästen gefeiert.

"See you in Munich 2018“, steht auf den großen Pappbuchstaben, die die Zuschauer im Kunstschnee­gestöber in der Allianz Arena hochhalten. Eine eindeutige Botschaft in Richtung Durban, wo am 6. Juli die Entscheidung über den Austragungsort der Olympischen Spiele 2018 fällt. Top-Sportler und Stars wie Milow und Cassandra Steen rührten am Samstag die Werbetrommel für die Münchner Bewerbung – und 25 000 Münchner fieberten mit bei der Show Stars, die Winterspiele und Du!. Ein feiner Vorgeschmack auf ein mögliches Wintermärchen in sieben Jahren! Neben München haben sich auch Pyeongchang (Südkorea) und Annecy (Frankreich) beworben.

Bilder der TV-Show für Olympia 2018

Bilder der TV-Show für Olympia 2018

„Wir haben die besten Fans“, lobte die blinde Langläuferin und Biathletin Verena Bentele (29), die bei den Paralympics in Vancouver fünf Mal Gold gewann und jetzt von einem Wintermärchen in der Heimat träumt. Ski-Heldin Rosi Mittermaier (60) machte sich dafür stark, die „Herzen zu öffnen“, und ihr Ehemann Christian Neureuther (61) warb für die Olympischen Spiele als Fest für Sport und Völkerverständigung. „Wir Deutschen sind nicht nur tolle Organisatoren, sondern auch richtige Feierbiester“, lobte Moderator Johannes B. Kerner.

Stimmung für Olympia machten unter anderen auch Markus Wasmeier, Susi Erdmann, Sportbotschafterin Vicky Rebensburg — und Kabarettist Otti Fischer: „Ich verrat’ nicht zu viel, dass ich selbst wenig bis gar keinen Sport mache, aber gerne zuschaue. Her mit den Spielen!“ Von der Leinwand grüßten Oberbürgermeister Christian Ude und Bayerns Finanzminister Georg Fahrenschon.

svs

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Rätsel um schwer verletzten 15-Jährigen in Blutlache
Rätsel um schwer verletzten 15-Jährigen in Blutlache

Kommentare