1. tz
  2. München
  3. Nightlife

Die 50er leben …jedenfalls im Fasching!

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Der Sound der 50er: Ray Collins’ Hot-Club

Die einen würden es wegen der Kostüme als Faschings-Party abtun, für die anderen ist es eine Lebenseinstellung...

Am Wochenende wurde das Musikgefühl der 40er und 50er mal wieder zum Leben erweckt. Schön authentisch in der Alten Kongresshalle an der Theresienhöhe. Die Bude war restlos ausverkauft beim Rock That Swing Festival. Headliner des Abends: der Ray Collins’ Hot Club. Mit ihren rockigen Beats und Songs sorgten sie für einen vollen Dancefloor.

Wer am heutigen Rosenmontag in der Milchbar (Sonnenstraße 12) feiern will, sollte mal in den Abgründen des Kleiderschranks suchen nach Relikten der 90er Jahre wie Lederkrawatten, Tennissocken oder Lederjacken mit Schulterpolstern. Denn das Motto beim Blue Rosen Monday ab 22 Uhr heißt „Dress like Madonna, dance like Prince“.

In der Paradiso Tanzbar (Rumfordstraße 2) gastiert derweil zur gleichen Zeit Norbert Schmitz’ Blub Club, Thema: Schlampen! Anforderungsprofil für die Gäste: auf alle Fälle über 18 Jahre.

Auch interessant

Kommentare