Am Samstag 14. Mai im Kreativquartier

Das steckt hinter dem Motto "Geh Tanzen!"

+
Geh Tanzen! lautet das Motto am Samstag.

München - Ganz egal welches Alter, welcher Hintergrund und welche Vorlieben: Bei Geh Tanzen! geht es diesen Samstag wieder darum, jeden zu animieren.

Die meisten Clubs sind festgefahren in ihrer musikalischen Ausrichtung und bei ihrem Publikum. Prinzipiell spricht nichts dagegen, dass es für jede Richtung und jeden Typ ein spezifisches Lokal gibt. Allerdings werden dadurch immer weniger Grenzen durchbrochen, es wird eintönig. Doch damit ist am Samstag Schluss. Nils Schwarz veranstaltet für die Wilden unter dem Motto "Geh Tanzen!".

Was so einfach klingt, soll es auch sein. Alles was es an tatsächlich tanzbarer Musik gibt steht den DJs zur Auswahl – diesen Samstag folgt der zweite Schlag. Nachdem bei der Auftaktveranstaltung mehr als 400 Tanzwillige aller Generationen das entsprechende Tanzbein schwangen, werden Dusty (Jazz & Milk) und Conscious (MunichOpenMinded/SwingThing) wieder für den richtigen Sound sorgen.

Mit dem ganzen Körper die Nacht und Musik erleben

Denn mittlerweile sind die Spektren bereits so vielfältig, dass sie in sich bereits genug Abwechslung für das Publikum bieten. Und davon abzuweichen bedeutet oft, sein Stammpublikum vor den Kopf zu stoßen. So ist es mit Innovation und Diversität nicht wirklich einfach für den gemeinen Clubbetreiber. All diese Spezifikationen lassen aber doch ein bestimmtes Publikum außen vor, das gerade die volle Vielfalt der Tanzmusik genießt und nicht in einem Club nickend oder zuckend Coolness oder Glamour bewahren möchte, sondern mit dem ganzen Körper die Nacht und die Musik erleben möchte. Für eben dieses Publikum hat Nils Schwarz Geh Tanzen! ins Leben gerufen.

Um 23 Uhr öffnen sich diesen Samstag, den 14. Mai, die Pforten zu Geh Tanzen! Als Austragungsort bietet das Import Export im Kreativquartier an der Dachauerstraße dafür die perfekte Bühne. Die Lokation drängt sich einem nicht mit strengem Designkonzept auf, sondern überlässt Publikum und Künstlern die Gestaltung des Abends. Musikalisch kann man sich auf eine abgestimmte Mischung aus den Genres Soul, Funk, Old School Hip Hop, Latin, Swing, aber auch Electro, House und World Music einstellen. Ganz im Sinne der Diversität.

Geh Tanzen!

Samstag 14.Mai, Import Export im Kreativquartier, Dachauer Straße 144, Einlass ab 23 Uhr

Auch interessant

Kommentare