Großbrand im Europa-Park Rust: Fahrgeschäfte brennen 

Großbrand im Europa-Park Rust: Fahrgeschäfte brennen 

Isarrauschen

Die 15-Stunden-Party auf der Praterinsel

+
Das Isarrauschen auf der Praterinsel ist eine feste Institution in München.

Der Sommer mag sich gaaanz langsam dem Ende zuneigen, aber davon war am Samstag nichts zu spüren. Tausende junge Leute kamen zum Isarrauschen auf die Praterinsel.

München - Elektro-Musik beschallte den Innenhof und die Katakomben der Party-Location. 15 Stunden Electro, Techno und Techhouse hatten die Veranstalter versprochen. Über 30 DJs versorgten die Gäste von 14 bis 5 Uhr morgens mit elektrischer Tanzmusik – von Julian Wassermann (Stil vor Talent/Senso Sounds), Geschwister Reinhold (Elektrokeller) bis Julian Brand (Akzentbookings) oder Semangat (Utopia/Gute Laune). Die 24-jährige July aus München etwa schwärmte: „Ich komme wegen der Musik und wegen der guten Stimmung!“ Unddie gab’s zuhauf – bis zum Morgengrauen.

Mehr Infos zum Isarrauschen auf Facebook.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.