Laced Up III – Wo die raren Sneaker sind

Sneaker ohne Ende: Laced Up in der Muffathalle

Am Sonntag findet zum dritten Mal die Münchner Sneakermesse Laced Up im Muffatwerk statt. Krönender Abschluss: ein Moneyboy Konzert.

Früher waren es Briefmarken, heute laden dich die coolen Typen nach Hause ein, um ihre ausgewählte Sneakersammlung zu betrachten. Wer das ganz risikolos machen möchte, darf am Sonntag bei der Laced Up III auflaufen, denn dort trifft sich das Who is Who der Sneakerliebhaber, sowie 40 ausgewählte, offizielle Snekaer-Dealer, um auszustellen, sich auszutauschen und nicht zuletzt auch den ein oder anderen Schuh mehr für die eigene Sammlung zu akquirieren.

Eine blaue Mauritius gibt es unter den Sneakern allerdings nicht wirklich – auch von streng limitierten Modellen gibt es in der Regel einen Lauf von etwa 1000 Stück – ein Nike Air Yeezy Red October II etwa kann aber dennoch gut und gerne eine vierstellige Summe einfahren – sollte man jemals so eine Blasphemie begehen, sein Schmuckstück zu verschachern.

Erstmalig findet am Sonntag Münchens bedeutendste Sneakermesse Laced Up im Muffatwerk statt. Bislang reichte den Veranstaltern Alex Löser (So What!), Daniel Schreyer (aka DJ Scream), Carina Coco (ShoesRuinedMyLife) und Alexander Scharf (The Upper Club) das P1 als Sneakerarena, jetzt wird mehr Platz benötigt. Denn die Besucherzahlen überschlagen sich, seit die Messe 2013 zum ersten Mal gehalten wurde.

Und es geht auch längst nicht mehr „nur“ um Sneaker – denn die Laced Up beschreibt auch einen Lifestyle. Demnach wird auch Style zur Schau getragen, getwerkt und zur Sättigung Burger gebraten. Bereits während der Messe liefern die DJs Sweap, Pfund 500, Knox und METINO bewährte Hip Hop Beats auf. Wer Sneaker feiert, feiert in der Regel auch gute Musik – ob da der Auftritt vom Wiener „Rapper“ Moneyboy zur After-Party passt, spaltet sicher die Fangemeinde. Der Boy gibt sich nach Abschluss auf der Main Stage die Ehre – ebenso Kollegah-Support Felix Krull.

Damit steht ewiger Ausgelassenheit nach Abschluss guter Sneaker Deals nichts mehr im Wege.

Laced Up III – Part 3 Muffatwerk

Auch interessant

Kommentare