Luna-Party: Vollmond, Party und Dachterrasse

Ort der Luna-Party: Die Dachterrasse vom Bayerischen Hof

Die Dachterrasse vom Bayerischen Hof - kombiniert mit Partylegende Norbert Schmitz, coolen Cocktails und Musik von Findling - ergibt die einzigartige Luna-Party.

Sie zählt sicherlich zu einer der schönsten Dachterrassen Münchens, mit einem einzigartigen Ausblick auf die Türme der Frauenkirche und im Inneren mit der chillige Blue Spa Bar. Hier feiert die Nightlife-Legende Norbert Schmitz seit dem Sommer 2013 regelmäßig seine Luna-Party und zieht dabei eine bunte Mischung an Stars und Sternchen, sowie stylischem Münchner Partyvolk an.

So kommt man auch an diesem Donnerstag, den 5. März wieder ab 18 Uhr bis 23.45 Uhr wieder zum entspannten Feiern, Cocktails schlürfen und tanzen auf die Terrasse des Luxushotels. Gemeinsam den Vollmond anhimmeln und das Leben genießen steht hier eindeutig im Vordergrund. Das Ganze verbunden mit tollen Menschen und Musik von Findling.

Veranstalter Norbert Schmitz

Wer bis 19 Uhr kommt spart sich zudem den Eintritt. Danach gibt es die Abendkasse. Übrigens lässt es sich auch bei kälteren Temperaturen gut aushalten, neben dem geheizten Innenbereich stehen einem auf der Terrasse windgeschützte Sitzbänke und Feuerstellen zur Verfügung, ansonsten heißt es einfach sich warm tanzen. Ob zum ausklingen eines langen Tages oder zur Einstimmung auf eine Partynacht, besser kann man einen Donnerstagabend kaum verbringen.

Vorab haben wir uns mit Veranstalter Norbert Schmitz getroffen, um ihn über dieses einzigartige Projekt auszufragen.

Wie kam es zu der Idee der Luna-Party im Bayerischen Hof?
Bei Vollmond spielen viele Leute verrückt, können nicht schlafen etc. Also dachten wir uns, dass man auch gemeinsam wach bleiben und das zelebrieren könnte.

Die Party endet jedoch schon um 23.45 Uhr. Ist das kein Stimmungskiller?
Überhaupt nicht! Die Gäste kommen ja auch früher. Zum betrinken oder Freunde treffen ist genug Zeit.

Abgesehen von der tatsächlichen Höhe der Location, wie hebt sich die Luna von anderen Partys ab?
Die Mischung der Gäste ist besonders. Viele Gäste hat man schon länger nicht mehr im Nachtleben gesehen. Denen geht das Party machen zu spät los, weil sie am nächsten Tag irgendwelche Verpflichtungen haben.

Dann Leute aus dem Nachtleben, die zu diesem Termin und der Uhrzeit selbst mal ausgehen können und natürlich viele bekannte Szenegesichter.

Mischen sich unter das Münchner Publikum auch viele Hotelgäste unters Partyvolk?
Hotelgäste sind erwünscht und nehmen uns gerne an. Das Publikum soll ja anders sein, als normalerweise in den Clubs.

Der Bayerische Hof beherbergt doch eher ein zahlungskräftigeres Publikum. Kann man sich dann überhaupt einen Drink auf der Luna Party leisten?
Kann man, aber es ist schon hochpreisig. Es ist ja auch was Besonderes auf der Terrasse des Bayerischen Hofs zu feiern.

Gibt es derzeit noch andere Party-Projekte von Dir?
Momentan konzentriere ich mich auf die Luna-Partys. Dazu kommt noch der Blub Club, allerdings nur noch viermal im Jahr, und am Wochenende bin ich ja im Paradiso anzutreffen.

Luna Party
Do., den 05.03.2014, ab 18 Uhr
Hotel Bayerischer Hof, Promenadeplatz 2

Auch interessant

Kommentare