Am Pfingstsonntag ab 23 Uhr

Mit Kühltaschen und Cuba Libre: Milchbar feiert 20. Geburtstag

+
Feierwillig: Das Party-Volk genießt einen Abend in der Milchbar.

Am Pfingstsonntag feiert die Milchbar ihren 20. Geburtstag. Die beiden Betreiber haben sich einiges einfallen lassen, um die Location einmal mehr voll zu bekommen.

München - 20 Jahre Milchbar! Jakob und Florian ­Faltenbacher laden am Pfingstsonntag ab 23 Uhr zum Geburtstag ihres Clubs in die Sonnenstraße 27. Das Geheimnis ihres Erfolgs: „Gleichbleibende Qualität und Quantität bezüglich der Drinks, der Musik, das treue und feierwillige Personal und natürlich ebenso die treuen und feierwilligen Stammgäste“, sagen die Faltenbachers.

Im Mai 1997 konnten die Geschwister nicht absehen, dass sie eine Institution gründeten, damals im Kunstpark Ost. Der erste Umzug führte 2003 zunächst aufs Optimolgelände. Fünf Jahre später ging’s ins Zentrum, wo der Laden entscheidend zur Umwidmung der Sonnenstraße in die ­Feierbanane beitrug, vor vier Jahren schließlich in die aktuelle Heimat auf der anderen Straßenseite.

Zur Feier haben sich die Faltenbachers einiges ausgedacht, darunter die Verlosung von 20 prall gefüllten milchundbar-Kühltaschen, freier Cuba Libre bis halb ein Uhr morgens, den Sound der letzten zwei Dekaden und milchundbar-Gym-Bags für die ersten 300 Gäste.

Auch interessant

Meistgelesen

Midge Ure: „Ich bin glücklich mit meiner Solo-Karriere“
Midge Ure: „Ich bin glücklich mit meiner Solo-Karriere“
Heart Rock – das Heart Sommerfest
Heart Rock – das Heart Sommerfest

Kommentare