1. tz
  2. München
  3. Nightlife

Er hat den längsten Tresen der Stadt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Die perfekte Welle: Holger Behrens an seinem XXL-Tresen. Auf der Cocktail-Karte sollen nur Eigenkreationen stehen © Oliver Bodmer

München - In einer Woche macht Münchens neuester Szene-Hotspot Rilano No. 6 Lenbach Palais auf, die tz war schon mal vorab zur Baustellenbesichtigung da.

Herzlich Willkommen im Rilano No. 6 Lenbach Palais, das bis Juni noch schlicht als Lenbach bekannt war. Nach 15 Jahren hatte Peter Schmuck dort den Stecker gezogen, die Neue in der Ottostraße 6 ist jetzt die Rilano-Gruppe um Boss Holger Behrens.

null
Ein Plakat wirbt schon für die Eröffnungsparty © Bodmer

Gerade laufen die letzten Umbau-Arbeiten – man sieht schon deutlich, wie’s werden wird. Der Lenbach-Wiedererkennungseffekt ist da. XXL-Foyer, links Bar, rechts Restaurant. Und doch ist (fast) alles anders, inklusive Superlativ. „Das ist Münchens längster Tresen“, sagt Behrens und zeigt auf das 18,70 Meter lange Barblatt aus massiver Raucheiche. Bodenlange, luftig-bronzefarbene Gaze-Vorhänge sollen als Raumteiler wirken.

Wer’s zurückgezogener will: Oben auf der Galerie entstehen drei Privat-Lounges. Wer will, kann sie für ein Jahr mieten und zweimal in der Woche mit bis zu 22 Personen hier feiern. Kostenpunkt: 22 000 Euro.

null
Vorhang auf: In einer Woche feiert Behrens Eröffnung © Bodmer

Seitenwechsel, rüber ins Restaurant. Da fehlt doch was? Ja! Der beleuchtete Catwalk ist verschwunden. „Das war damals großartig, hat sich aber überlebt“, sagt Behrens. Das Konzept bleibt: Die Gäste sollen nach dem Essen bleiben und weiterfeiern. Deshalb gibt’s auch im Restaurant ein prominent platziertes DJ-Pult. Einmal im Monat soll außerdem ein internationaler Top-Star auftreten. „Das wollen wir aber nicht vorher ankündigen“, sagt der Manager: „Unsere Gäste sollen immer den Eindruck haben, heute Nacht könnte was Außergewöhnliches passieren.“ Momentan führe er etwa Gespräche mit Boy George.

T. Osswald

Wo Hemmungen und Hüllen fallen: Die wildesten Partys der Welt

Wo Hemmungen und Hüllen fallen: Die wildesten Partys der Welt

Auch interessant

Kommentare