1. tz
  2. München
  3. Nightlife

Land unter im N.Y. Club? Gilt nicht!

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Ken Koch in seinem gefluteten N.Y. Club © RK

München - Im Faschings-Endspurt haben alle Clubs Hochkonjunktur. Alle? Fast. Nach dem Wasserrohrbruch in der Sonnenstraße in der Nacht zum 30. Januar, bei dem sich 20 Million Liter Wasser über die Feierbanane ergossen, steht der Betrieb im N.Y. Club weiter still.

 „Wie bei einem Tsunami sind die Wassermassen in unsere Räume gestürzt und haben dabei den kompletten Club zerstört“, erklärt N.Y.-Chef Ken Koch. „Das Wasser stand mehrere Stunden fast einen Meter hoch, bevor es von der Feuerwehr abgepumpt werden konnte.“

Wasserrohrbruch! Sonnenstraße überflutet

Seine Disko im Keller des Hauses Nr. 25 wurde von dem Schaden am Schlimmsten getroffen. Koch erinnert sich mit Schaudern: „Rund um die Uhr waren Sanierungs-Experten dabei, zu retten, was vielleicht noch zu retten ist.“ Es war nicht viel. Der N.Y. Club, vor allem in der Münchner Schwulen-Szene beliebt, musste komplett entkernt werden. Trockengeräte laufen rund um die Uhr auf Hochtouren. „Das wird voraussichtlich noch zwei Wochen dauern“, erklärt Koch. Erst dann kann geklärt werden, inwieweit die Statik des Gebäudes angegriffen ist.

Voraussetzung für den Wiederaufbau des Clubs, den Koch erst am 9. Dezember 2011 nach umfangreichen Umbau („Wir hatten alle unsere Kräfte und viel Geld investiert“) wieder eröffnete. Umso bitterer nun das vorläufige Aus Ende Januar. Koch: „Alles ist vernichtet. Der Schaden für den Club beläuft sich mittlerweile auf rund 500 000 Euro.“

Bilder von der Sonnenstraße: Lebensträume fallen ins Wasser

Koch will wieder angreifen, auch wenn’s frühestens im Mai wieder weitergeht. Aber: „Es wird wieder einen N.Y. Club 2.0 geben. Gemeinsam schaffen wir das.“ Unterstützung erfährt Koch auch von den Veranstaltern der Salvation-Party-Reihe aus London. Die haben sich spontan bereit erklärt, am 14. April in der Alten Kongresshalle eine Party für die Rettung des Clubs zu schmeißen. Das offizielle Motto: „Deine Disco braucht Dich“.

Auch interessant

Kommentare