Tracks aus den Jahren 1994 bis 2010

Old School? HipHop Diaries im Downtown Flash

+
Fotocollage von „Hip Hop Diaries“-Macher Nils Schwarz.

Mit seinen HipHop Diaries zelebriert Fotograf Nils Schwarz im Downtown Flash die goldene Ära des Hip Hop, mit der er sich am meisten identifizieren kann.

Für die einen ist es Old School, für die anderen ist es der HipHop ihrer Generation. Mit seinen HipHop Diaries zelebriert Fotograf Nils Schwarz im Downtown Flash die goldene Ära des Hip Hop, mit der er sich am meisten identifizieren kann.

Wer diesen Freitag ins Downtown Flash geht, der darf zusammen mit Gastgeber Nils Schwarz in den HipHop Diaries blättern. Die Veranstaltungsreihe startet nach längerer Pause wieder voll durch – jeden 4. Freitag im Monat servieren die DJs hier ausschließlich Tracks aus den Jahren 1994 bis 2010.

„Diese Party wurde von mir gegründet, da ich ein großer Liebhaber der Mucke der goldenen Ära und der Meinung bin, es gibt in München keine echte HipHop-Veranstaltung mehr, wo ich selber hingehen möchte“, erzählt Schwarz. Dass der musikalische Rahmen so streng abgesteckt ist, macht es nicht jedem DJ einfach, den Sound des Abends zu gestalten, allerdings zeigt sich zugleich auch immer wieder wie facettenreich diese doch recht kommerziell geprägte Ära war. „Die Zielgruppe besteht aber nicht ausschließlich aus meiner Altersklasse – ich möchte genauso die neue Generation erreichen, für die dieser Sound schon „Old School“ ist. Daher das Hashtag #wecallitoldschool. Denn für diese Generation ist der Sound, der für meine Generation der prägende Sound unseres Lebens war, alte Schule und teilweise fast nicht mehr relevant.“

Dass die HipHop Diaries ein absolutes Herzensprojekt von Schwarz sind, merkt man nicht zuletzt an der Vermarktung – ein ganzes visuelles Konzept hat der Fotograf eigens dafür ersonnen. In Zusammenarbeit mit Make-up-Künstlerin Joan Mayr sowie Grafiker Laurin Soares, würdigte Schwarz seine Lieblingsära mit Porträts, die mit einem Augenzwinkern zu sehen sind. Diesen Freitag dürfen Tommy Montana und Taran Frisch den Diaries ihre persönliche Sichtweise hinzufügen, was durchaus eine Herausforderung zu werden verspricht.

Downtown Flash (Theklastr. 1)

Fr, 26.2., 23 Uhr

Auch interessant

Kommentare