1. tz
  2. München
  3. Nightlife

Szeneclub in der Innenstadt komplett zerstört

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Betreiber Ken Koch im überschwemmten NY-Club in der Sonnenstraße © R. Kurzendoerfer

München - Der NY. Club hatte Anfang Dezember nach einem großen Umbau wieder eröffnet. Durch den Rohrbruch in der Sonnenstraße wurde der Club nun völlig zerstört.

München - NY. Club-Betreiber Ken Koch ist fassungslos: "Der Club muss wieder komplett entkernt und neu aufgebaut werden!" Über 200.000 Euro Sachschaden sollen die Wassermassen, die über die Sonnenstraße in den Kellerclub eingedrungen sind, verursacht haben.

null
Die Inneneinrichtung im NY. Club wurde komplett zerstört. © R. Kurzendoerfer

 Die Kräfte des Wassers waren so immens, dass eine große Panzerglas-Scheibe zerstört wurde. Ken Koch schätzt, dass die komplette Sanierung ca. zwei Monate dauern wird. Die Versicherung hat bereits signalisiert, den Schaden zu übernehmen. Wie er allerdings den finanziellen Ausfall, der durch die Schließung entsteht kompensieren will, konnte Ken Koch noch nicht beantworten.

Weitere News, Bilder und Termine aus dem Nachtleben findest Du auf

www.partygaenger.de

Hier weitere Bilder des Wasserrohrbruchs:

Auch interessant

Kommentare