tz-Party-Kolumnist: Auch die Stars feiern mit ihm

München - Vor 20 Jahren ging tz-Kolumnist Thomas Oßwald ans Partynetz. Seitdem berichtet er nicht nur von Club-Eröffnungen und Szene-Gerüchten - auch mit Stars geht er auf Tuchfühling. Und was es mit einem Penis-Bruch auf sich hat, lesen Sie hier:

"Der Frühling kommt – zumindest im Münchner Nachtleben!“ So begann am 7. November 1991 der erste Bericht des tz-Kolumnisten Thomas Oßwald unter der neuen Rubrik „Inside München“. Zunächst wöchentlich jeden Donnerstag, seit einigen Jahren täglich berichtet er von neuen Trends, Club-Eröffnungen, Szene-Gerüchten, vor allem aber Partys.

20 Jahre, in denen sich das Münchner Nachtleben grundlegend verändert hat. Die Zahl der Clubs hat sich mehr als verdreifacht, weit über hundert buhlen mittlerweile um die Gunst der Partygänger. Der Hallen-Boom kam und ging, die Sperrzeit fiel, und mit ihm begann die Belebung der Innenstadt.

Sexy: Die Partybilder der vergangenen Tage

Candy Shop, Samstag © partygaenger.de
Candy Shop, Samstag © partygaenger.de
Candy Shop, Samstag © partygaenger.de
Candy Shop, Samstag © partygaenger.de
Candy Shop, Samstag © partygaenger.de
Candy Shop, Samstag © partygaenger.de
Candy Shop, Samstag © partygaenger.de
Tag 6, Q-Club, Samstag © partygaenger.de
Tag 6, Q-Club, Samstag © partygaenger.de
Tag 6, Q-Club, Samstag © partygaenger.de
Tag 6, Q-Club, Samstag © partygaenger.de
Tag 6, Q-Club, Samstag © partygaenger.de
Tag 6, Q-Club, Samstag © partygaenger.de
Tag 6, Q-Club, Samstag © partygaenger.de
Tag 6, Q-Club, Samstag © partygaenger.de
Tag 6, Q-Club, Samstag © partygaenger.de
Tag 6, Q-Club, Samstag © partygaenger.de
Tag 6, Q-Club, Samstag © partygaenger.de
Club-Night, 8seasons, Freitag © partygaenger.de
Club-Night, 8seasons, Freitag © partygaenger.de
Club-Night, 8seasons, Freitag © partygaenger.de
Club-Night, 8seasons, Freitag © partygaenger.de
Club-Night, 8seasons, Freitag © partygaenger.de
Club-Night, 8seasons, Freitag © partygaenger.de
Club-Night, 8seasons, Freitag © partygaenger.de
Club-Night, 8seasons, Freitag © partygaenger.de
Club-Night, 8seasons, Freitag © partygaenger.de
Club-Night, 8seasons, Freitag © partygaenger.de
Milchbar-Freitag mit Jo Kraus, Milch und Bar, Freitag © partygaenger.de
Milchbar-Freitag mit Jo Kraus, Milch und Bar, Freitag © partygaenger.de
Milchbar-Freitag mit Jo Kraus, Milch und Bar, Freitag © partygaenger.de
Milchbar-Freitag mit Jo Kraus, Milch und Bar, Freitag © partygaenger.de
Milchbar-Freitag mit Jo Kraus, Milch und Bar, Freitag © partygaenger.de
Milchbar-Freitag mit Jo Kraus, Milch und Bar, Freitag © partygaenger.de
Milchbar-Freitag mit Jo Kraus, Milch und Bar, Freitag © partygaenger.de
Milchbar-Freitag mit Jo Kraus, Milch und Bar, Freitag © partygaenger.de
Milchbar-Freitag mit Jo Kraus, Milch und Bar, Freitag © partygaenger.de
Juke&Joy Business Clubbing, Juke&Joy, Donnerstag © partygaenger.de
Juke&Joy Business Clubbing, Juke&Joy, Donnerstag © partygaenger.de
Juke&Joy Business Clubbing, Juke&Joy, Donnerstag © partygaenger.de
Juke&Joy Business Clubbing, Juke&Joy, Donnerstag © partygaenger.de
Juke&Joy Business Clubbing, Juke&Joy, Donnerstag © partygaenger.de
Juke&Joy Business Clubbing, Juke&Joy, Donnerstag © partygaenger.de
Juke&Joy Business Clubbing, Juke&Joy, Donnerstag © partygaenger.de
Juke&Joy Business Clubbing, Juke&Joy, Donnerstag © partygaenger.de
Juke&Joy Business Clubbing, Juke&Joy, Donnerstag © partygaenger.de
La Tropicana, Freitag © partygaenger.de
La Tropicana, Freitag © partygaenger.de
La Tropicana, Freitag © partygaenger.de
La Tropicana, Freitag © partygaenger.de
La Tropicana, Freitag © partygaenger.de
La Tropicana, Freitag © partygaenger.de
La Tropicana, Freitag © partygaenger.de
La Tropicana, Freitag © partygaenger.de
La Tropicana, Freitag © partygaenger.de
Legendary Crash Oldies, Crash, Freitag © partygaenger.de
Legendary Crash Oldies, Crash, Freitag © partygaenger.de
Legendary Crash Oldies, Crash, Freitag © partygaenger.de
Legendary Crash Oldies, Crash, Freitag © partygaenger.de
Legendary Crash Oldies, Crash, Freitag © partygaenger.de
Legendary Crash Oldies, Crash, Freitag © partygaenger.de
Legendary Crash Oldies, Crash, Freitag © partygaenger.de
Legendary Crash Oldies, Crash, Freitag © partygaenger.de
Legendary Crash Oldies, Crash, Freitag © partygaenger.de
Legendary Crash Oldies, Crash, Freitag © partygaenger.de
Legendary Crash Oldies, Crash, Freitag © partygaenger.de
Legendary Crash Oldies, Crash, Freitag © partygaenger.de
Max & Moritz, Freitag © partygaenger.de
Max & Moritz, Freitag © partygaenger.de
Max & Moritz, Freitag © partygaenger.de
Max & Moritz, Freitag © partygaenger.de
Max & Moritz, Freitag © partygaenger.de
Max & Moritz, Freitag © partygaenger.de
Max & Moritz, Freitag © partygaenger.de
Max & Moritz, Freitag © partygaenger.de
Peaches, Freitag © partygaenger.de
Peaches, Freitag © partygaenger.de
Peaches, Freitag © partygaenger.de
Peaches, Freitag © partygaenger.de
Peaches, Freitag © partygaenger.de
Peaches, Freitag © partygaenger.de
Peaches, Freitag © partygaenger.de
Peaches, Freitag © partygaenger.de
Porno-Lounge, Q-Club, Freitag © partygaenger.de
Porno-Lounge, Q-Club, Freitag © partygaenger.de
Porno-Lounge, Q-Club, Freitag © partygaenger.de
Porno-Lounge, Q-Club, Freitag © partygaenger.de
Porno-Lounge, Q-Club, Freitag © partygaenger.de
Porno-Lounge, Q-Club, Freitag © partygaenger.de
Porno-Lounge, Q-Club, Freitag © partygaenger.de
Porno-Lounge, Q-Club, Freitag © partygaenger.de
Porno-Lounge, Q-Club, Freitag © partygaenger.de
Porno-Lounge, Q-Club, Freitag © partygaenger.de
Porno-Lounge, Q-Club, Freitag © partygaenger.de
Roses, Freitag © partygaenger.de
Roses, Freitag © partygaenger.de
Roses, Freitag © partygaenger.de
Roses, Freitag © partygaenger.de
Roses, Freitag © partygaenger.de
Roses, Freitag © partygaenger.de
Roses, Freitag © partygaenger.de
Roses, Freitag © partygaenger.de
Roses, Freitag © partygaenger.de
Roses, Freitag © partygaenger.de
I like, 8Below, Samstag © partygaenger.de
I like, 8Below, Samstag © partygaenger.de
I like, 8Below, Samstag © partygaenger.de
I like, 8Below, Samstag © partygaenger.de
I like, 8Below, Samstag © partygaenger.de
I mog d' Spuiwiesn, Spielwiese, Samstag © partygaenger.de

In den 90er-Jahren spielte sich das Nachtleben vor allem im Osten der Stadt ab, Wolfgang Nöth mietete die Abflughallen des aufgelassenen Flughafens Riem und entwickelte daraus sein erstes Party-Zentrum (mit wegweisenden Clubs wie dem technoiden Ultraschall), ein Vorgeschmack auf den legendären Kunstpark Ost auf dem abgewickelten Gelände des Pfanniwerks (heute: Kultfabrik). Techno war die Musik der Stunde, Zigtausende Nachtschwärmer pilgerten zu Mega-Raves wie Technomania, Rave-City oder dem Union Move.

Im letzten Jahrzehnt dann die Besinnung auf die Innenstadt, heute ist die Sonnenstraße Münchens Club-Speckgürtel, dessen Schleuse der Maximiliansplatz ist. Dort gab es einst nur das Maximilian’s und das Nachtcafé, neben dem Adams City und Mathäser Weißbierkeller eines der wenigen Lokale, das nach 4 Uhr morgens geöffnet hatte.

Das Glockenbachviertel wurde gentrifiziert, in ehemals reinen Schwulen-Läden wie Pimpernel, Hendersen oder

Alcatraz tanzt mittlerweile die ganze Szene. Statt Flyer informiert Facebook und eine Reihe von Nightlife-Online-Portalen wie partygaenger.de über die nächsten Events.

Kaum ein Laden aus den Anfangsjahren der Kolumne hat überlebt, und wenn, dann an anderer Stelle wie Schumann’s Bar. Selbst das P1 war 1991 auf der anderen Seite vom Haus der Kunst.

Mit dem derzeitigen Überangebot hat sich auch ein Berufsbild gewandelt, das einst für das Münchner Nachtleben stand wie kein zweites: das des Türstehers. „Nur für Stammgäste“ – das ehemalige Synonym für überhebliche Mia-san-mia-Mentalität kann sich keiner mehr leisten.

Mehr Bilder und Infos aus Münchens Clubszene auf partygaenger.de

Leo tanzt im P1

Der damals noch recht unbekannte Leonardo DiCaprio.

Nomen est omen: Warum im P1 das Terrassen-Mobiliar Mitte der 90er-Jahre eine „Hollywood-Schaukel“ war, demonstrierte keiner besser als Leonardo DiCaprio. Nachdem er auf dem Filmfest im Maxx-Kino seine Basketball Diaries vorstellte, tanzte der damals noch ziemlich unbekannte Schauspieler im „Einser“ (fast) unerkannt durch die Münchner Nacht.

Danny DeVito: Auf die Größe kommt es an

Danny DeVito bewies auch neben Thomas Oßwald Größe.

Dass wahre Größe nichts mit der Länge zu tun hat, bewies Danny DeVito auf einer Film-Premiere mit anschließender Party. Die Idee des Fotografen: Oßwald am Boden gegen DeVito auf der Treppe – 146 gegen 195 Zentimeter. DeVitos Management fand das erst nicht lustig und war strikt dagegen. Selbst danach gefragt, hatte der kleine große US-Star keine Einwände, witzelte beim Fotografieren: „Size does matter“ (auf die Größe kommt es an) – und schrieb tags darauf beim Interview sein Servus auf das Bild.

Die Toten Hosen im kleinen Kreis

Die Toten Hosen im Atomic Café.

Exklusiver gab es die Punk-Rocker von den Toten Hosen wohl selten: Zur Vorbereitung ihres Konzerts in den 90er-Jahren in der Olympiahalle spielten sich Campino und Co. im Atomic Café vor gerade einmal 200 Zuhörern ein. „Ich würde nie zum FC Bayern München geh’n“ – singen die Hosen zwar. In München haben sie sich dennoch immer wohlgefühlt ...

Käfer und Feuerstein

Michael Käfer beim P1-Sommerfest 1994.

Einen Skandal löste eine Einladung zum P1-Sommerfest 1994 aus: in Folie eingeschweißte, nicht gänzlich abgenagte Schweineknochen sollten das Thema „Familie Feuerstein“ anschaulich illustrieren. Doch das begann zu stinken. Feinkost-Imperator Michael Käfer (l.) entschuldigte sich – und schaffte es auf Seite 1 der tz.

Penis-Bruch: die erste Story auf der Seite 1

Die erste Schlagzeile auf Seite 1 bekam „Inside München“ durch ein schmerzhaftes Malheur eines in den 90-ern bekannten Party-Veranstalters und Club-Betreibers. In der Badewanne brach er sich bei einer akrobatischen Einlage mit seiner Freundin das beste Stück und musste wegen des großen Blutverlustes ins Krankenhaus. Als er darüber in der tz las, war er alles andere als begeistert. 15 Jahre später stellte er den Ausschnitt aber auf seine Facebook-Seite. Seinen Namen nennen wir hier dennoch nicht. Wir versteifen uns nicht drauf, weil die Sache verjährt ist ...

tz

Auch interessant

Kommentare