New York Brunch im Armani Caffè: 5th Avenue in den Fünf Höfen

New York Brunch München

Neues Jahr, neue Location. Mete Klimentis beliebtes Schlemmer-Event New York Brunch findet kommenden Sonntag erstmals im Emporio Armani Caffè statt.

Ein wenig Abwechslung kann nicht schaden. Daher zieht die regelmäßig an Sonntagen stattfindende Reihe New York Brunch nach ihren bisherigen Stationen Reitschule und Filmcasino nun in eine neue Umgebung, und zwar ins Armani Caffè in den Fünf Höfen.

Das Designer-Café in der Einkaufspassage wird dieses Jahr immer Schauplatz des New York Brunch sein – außer im Hochsommer, da zieht Veranstalter Mete Klimenti in eine geeignete Open-Air-Location um. Doch bis dahin vergeht noch viel Zeit.

Am 6. März findet erst einmal die diesjährige Premiere des Events statt. Um 14 Uhr geht‘s los mit einem üppigen Brunch-Büffet plus Welcome-Drink für 140 hungrige Spät-Frühstücker, die für 30 Euro ordentlich zulangen können. Untermalt wird das Essen in modischer Umgebung von Livemusik und der ein oder anderen Überraschung. Klimenti dazu: „Wir haben ja bekanntermaßen fast jedes Mal eine Modenschau oder einen Showact am Start. Auch diesmal lassen wir uns was einfallen. Und Austern als eines unserer Markenzeichen gibt‘s natürlich auch wieder.“

Gegen 16 Uhr greift dann zusätzlich noch DJ Funkatronic am Mischpult in die Zauberkiste. Ab dann können auch andere interessierte Gäste vorbeischauen und bei freiem Eintritt mitfeiern. Der Sonntagnachmittag als Termin ist den vielen Gastronomie-Kontakten von Klimenti geschuldet: „Ich zählte ja früher selber zu den Gastronomen, die samstags lange arbeiten mussten und sich dann am Sonntag, wenn sie spät aufgestanden waren, immer fragen mussten, wo kann ich jetzt noch brunchen? Das Ganze ist also auch speziell für Gastronomen gedacht, damit sie auch mal feiern gehen können“, erzählt der 35-Jährige.

Emporio Armani Caffè (Theatinerstr. 12)
So, 6.3., 14 Uhr
www.newyorkbrunch.de

Auch interessant

Kommentare