"Ein Gewinn für alle"

Landtag steht hinter Olympia-Bewerbung

+
München will sich für die Olympischen Spiele 2022 bewerben

München - Der Landtag steht mit übergroßer Mehrheit hinter der Münchner Bewerbung um die Olympischen Winterspiele 2022. Nur die Grünen sind dagegen.

Der Landtag begrüße und unterstütze eine mögliche Bewerbung, heißt es in einem gemeinsamen Antrag von CSU, SPD und Freien Wählern, der am Donnerstag im Landtag beraten und verabschiedet wurde. Lediglich die Grünen sprachen sich vehement dagegen aus. Allerdings müssen nun zunächst die Bürgerentscheide in den betroffenen Kommunen abgewartet werden, neben München beispielsweise in Garmisch-Partenkirchen.

Staatskanzleichefin Christine Haderthauer (CSU) warb erneut um Zustimmung. Olympia wäre „ein Gewinn für alle“, betonte sie. „Wir brauchen jetzt die Menschen in Bayern, die Ja sagen zu Olympia.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am  Gymnasium Tutzing: Polizei gibt Entwarnung
Bombenalarm am  Gymnasium Tutzing: Polizei gibt Entwarnung
Nach Rückzug von Michael Käfer: Nächste Überraschung im P1
Nach Rückzug von Michael Käfer: Nächste Überraschung im P1
Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei
Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer

Kommentare