Er ist ängstlich und hilfsbedürftig

15-Jähriger aus Freising vermisst

+
Dieser 15-Jährige aus Freising wird seit Dienstagnachmittag vermisst.

Freising - Ein 15-jähriger Jugendlicher aus Freising wird seit Dienstagnachmittag vermisst. Er war zuvor aus einer heilpädagogischen Einrichtung verschwunden.

Gegen 16 Uhr hatte sich laut Polizeiangaben der 15-Jährige aus der heilpädagogischen Einrichtung entfernt, in der er sich zur Zeit wegen einer Erkrankung aufhält. Es ist nicht auszuschließen, dass er am Bahnhof in einen Zug gestiegen ist. In der Vergangenheit wurde er bereits in Österreich aufgegriffen.

Der 15-Jährige ist etwa 1,70 Meter groß, hat eine dunklere Hautfarbe, kurze, schwarze Haare und trägt eine braune Jacke, blaue Jeans und vermutlich einen blauen Pullover. Der Vermisste spricht kaum und ist sehr ängstlich. Aufgrund seiner Erkrankung ist er hilfsbedürftig.

Hinweise an die Polizei unter Telefon 08161/5305-0.

lot

Auch interessant

Meistgelesen

Münchner Flughafen eröffnet Wintermarkt - aber ein Service fehlt: „Wirklich sehr rückständig“
Münchner Flughafen eröffnet Wintermarkt - aber ein Service fehlt: „Wirklich sehr rückständig“
Flughafen München: Gesuchter Sexualstraftäter gefasst - weil er einen groben Fehler machte
Flughafen München: Gesuchter Sexualstraftäter gefasst - weil er einen groben Fehler machte
Döner darf jetzt nicht mehr Döner heißen: Reinheitsgebot ärgert Kebab-Verkäufer - „Schikane“
Döner darf jetzt nicht mehr Döner heißen: Reinheitsgebot ärgert Kebab-Verkäufer - „Schikane“
Flughafen München: Pläne für Expresszug begraben - Politiker wütend
Flughafen München: Pläne für Expresszug begraben - Politiker wütend

Kommentare