Jagd in Gilching

17-Jähriger in Opas Jeep: Verfolgung endet im Bach

München - Mit dem Nissan Qashqai seines Großvaters donnerte ein 17-jähriger Bursche ohne Führerschein in der Nacht zum Dienstag durch Gilching.

Als eine Polizeistreife ihn im Lindenweg stoppen wollte, raste er über eine Wiese davon. Im Auweg entdeckte ihn später eine Zivilstreife. Wieder ergriff der 17-Jährige die Flucht über eine Wiese, überschätzte aber dabei die Geländetauglichkeit des Allradautos: Der Nissan blieb im Starzlbach stecken! Zu Fuß stapfte der Bursche nach Hause, dort wartete bereits die Polizei.

tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video

Kommentare