Jagd in Gilching

17-Jähriger in Opas Jeep: Verfolgung endet im Bach

München - Mit dem Nissan Qashqai seines Großvaters donnerte ein 17-jähriger Bursche ohne Führerschein in der Nacht zum Dienstag durch Gilching.

Als eine Polizeistreife ihn im Lindenweg stoppen wollte, raste er über eine Wiese davon. Im Auweg entdeckte ihn später eine Zivilstreife. Wieder ergriff der 17-Jährige die Flucht über eine Wiese, überschätzte aber dabei die Geländetauglichkeit des Allradautos: Der Nissan blieb im Starzlbach stecken! Zu Fuß stapfte der Bursche nach Hause, dort wartete bereits die Polizei.

tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Lkw-Fahrer an seinem Geburtstag gestoppt: Drogen und Elektroschocker
Lkw-Fahrer an seinem Geburtstag gestoppt: Drogen und Elektroschocker
Einbrecher will in Dachauer Reihenhäuser - und erntet Spott statt Beute
Einbrecher will in Dachauer Reihenhäuser - und erntet Spott statt Beute
Sie verlor ihren Bruder beim OEZ-Attentat - jetzt boxt sich Mandy Berg zurück
Sie verlor ihren Bruder beim OEZ-Attentat - jetzt boxt sich Mandy Berg zurück
In Flughafen-Nähe: Auto bricht durch Leitplanke - defekter Lkw kommt hinzu
In Flughafen-Nähe: Auto bricht durch Leitplanke - defekter Lkw kommt hinzu

Kommentare