19-Jährige knallt gegen Baum - schwer verletzt

+
Eine Tutzingerin (19) kam am Freitagabend in Eurasburg mit ihrem Pkw von der Straße ab. Der Wagen prallte gegen einen Baum, die junge Frau erlitt schwere Verletzungen.

Eurasburg - Eine 19 Jahre alte Tutzingerin ist am Freitag gegen 18.30 Uhr mit ihrem VW verunglückt und dabei schwer verletzt worden.

Laut Polizei war die Frau auf der Staatsstraße 2064 im Gemeindebereich Eurasburg unterwegs in Richtung St. Heinrich. Auf Höhe des Ortsteils Mandl kam sie mit ihrem Pkw ohne Beteiligung anderer Verkehrsteilnehmer zunächst auf das Bankett rechts neben der Fahrbahn. Das Auto geriet außer Kontrolle, schleuderte von der Straße und prallte gegen einen Baum. Die 19-Jährige musste schwer verletzt vom BRK ins Unfallkrankenhaus nach Murnau gebracht werden. An ihrem VW entstand Totalschaden. (cce)

Auch interessant

Meistgelesen

Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?
Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?
80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung
80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung
Boris Becker kämpft um sein Image – und macht Mut
Boris Becker kämpft um sein Image – und macht Mut
Von Zug erfasst: Radlerin (78) stirbt auf Gleis
Von Zug erfasst: Radlerin (78) stirbt auf Gleis

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion