Aus dem Polizeibericht

Crash beim Überholen

Bei einem unerlaubten Überholmanöver hat ein 20-Jähriger aus Taufkirchen in Garching einen Unfall verursacht.

Garching/Taufkirchen - Ein VW-Fahrer (20) aus Taufkirchen hat bei einem Überholversuch in Garching einen Unfall verursacht. Wie die Polizei erst jetzt bekanntgab, war der 20-Jährige am vergangenen Freitag auf der Zeppelinstraße in Garching unterwegs. Vor ihm fuhr ein Karlsfelder (19) in seinem Mercedes. Als dieser abbremste, um nach links abzubiegen, scherte der VW-Fahrer aus und wollte links überholen. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der Schaden an den Pkw beträgt 3000 Euro. Verletzt wurde niemand.

soh

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann rast mit Kleinbus in Wohnzimmer - erste Hinweise auf das Motiv
Mann rast mit Kleinbus in Wohnzimmer - erste Hinweise auf das Motiv
Auffahrunfall mit verheerenden Folgen: 29-Jähriger stirbt nach Frontal-Crash
Auffahrunfall mit verheerenden Folgen: 29-Jähriger stirbt nach Frontal-Crash
Eingang komplett weggerissen: Unwetter hinterlässt immense Schäden
Eingang komplett weggerissen: Unwetter hinterlässt immense Schäden
Verunglückter Geländewagen sorgt für Aufregung: Feuerwehr traut ihren Augen nicht 
Verunglückter Geländewagen sorgt für Aufregung: Feuerwehr traut ihren Augen nicht 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.