Aus dem Polizeibericht

Crash beim Überholen

Bei einem unerlaubten Überholmanöver hat ein 20-Jähriger aus Taufkirchen in Garching einen Unfall verursacht.

Garching/Taufkirchen - Ein VW-Fahrer (20) aus Taufkirchen hat bei einem Überholversuch in Garching einen Unfall verursacht. Wie die Polizei erst jetzt bekanntgab, war der 20-Jährige am vergangenen Freitag auf der Zeppelinstraße in Garching unterwegs. Vor ihm fuhr ein Karlsfelder (19) in seinem Mercedes. Als dieser abbremste, um nach links abzubiegen, scherte der VW-Fahrer aus und wollte links überholen. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der Schaden an den Pkw beträgt 3000 Euro. Verletzt wurde niemand.

soh

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

700 Grad heißes Aluminium läuft aus! 56 Verletzte - Großeinsatz
700 Grad heißes Aluminium läuft aus! 56 Verletzte - Großeinsatz
„Eine Katastrophe! Wie viele müssen noch verletzt werden, bevor sich hier etwas tut?“
„Eine Katastrophe! Wie viele müssen noch verletzt werden, bevor sich hier etwas tut?“
Germeringerin verschickt „heißes Foto“ an Ex - danach sehen es selbst die Nachbarn
Germeringerin verschickt „heißes Foto“ an Ex - danach sehen es selbst die Nachbarn
B2 teilweise komplett dicht! Verkehrschaos in der Region Bruck
B2 teilweise komplett dicht! Verkehrschaos in der Region Bruck

Kommentare