Aus dem Polizeibericht

Crash beim Überholen

Bei einem unerlaubten Überholmanöver hat ein 20-Jähriger aus Taufkirchen in Garching einen Unfall verursacht.

Garching/Taufkirchen - Ein VW-Fahrer (20) aus Taufkirchen hat bei einem Überholversuch in Garching einen Unfall verursacht. Wie die Polizei erst jetzt bekanntgab, war der 20-Jährige am vergangenen Freitag auf der Zeppelinstraße in Garching unterwegs. Vor ihm fuhr ein Karlsfelder (19) in seinem Mercedes. Als dieser abbremste, um nach links abzubiegen, scherte der VW-Fahrer aus und wollte links überholen. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der Schaden an den Pkw beträgt 3000 Euro. Verletzt wurde niemand.

soh

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nach brutaler Vergewaltigung: Dritter Tatverdächtiger verhaftet
Nach brutaler Vergewaltigung: Dritter Tatverdächtiger verhaftet
Am Bahnhof Furth: Afghane mit Messer bedroht und ausgeraubt
Am Bahnhof Furth: Afghane mit Messer bedroht und ausgeraubt
Vor Zapfsäulen: Auto geht in Flammen auf
Vor Zapfsäulen: Auto geht in Flammen auf
Feringasee-Mord: Ein Detail gibt nach der Obduktion Rätsel auf
Feringasee-Mord: Ein Detail gibt nach der Obduktion Rätsel auf

Kommentare