Polizei bittet um Hinweise

23-Jähriger spurlos verschwunden

+
Seit Dienstagnacht wird der 23-jährige Florian Maucher aus dem Spätberufenenseminar Sankt Matthias vermisst.

Wolfratshausen - Seit Dienstag gegen 23.30 Uhr wird der 23-jährige Florian M. aus dem Spätberufenenseminar Sankt Matthias vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise.

Der junge Mann besucht das Internat in Waldram. Seit Dienstagnacht ist der als zuverlässig bekannte Student spurlos verschwunden. Die Polizei suchte bereits in der Nacht zusammen mit der Feuerwehr Wolfratshausen und der Rettungshundestaffel nach dem Mann, der aus dem Landkreis Böblingen in Baden-Württemberg stammt. Laut Pressemitteilung der Polizei ist nicht auszuschließen, dass sich der junge Mann in einer psychischen Ausnahmesituation befindet. 

Wer kann helfen?

Florian M. ist etwa 1,70 Meter groß und sehr korpulent. Er hat kurze braune Haare und einen rötlichen Vollbart, außerdem eine große, eckige Brille. Vermutlich trägt er eine dunkle, lange Winterjacke und eine Baskenmütze.
Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Wolfratshausen unter Telefon 08171/42110 entgegen.

Magdalena Höcherl

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Polizei nennt Details im Video: Bande will Geldautomat sprengen - Anwohnerin schildert dramatische Nacht
Polizei nennt Details im Video: Bande will Geldautomat sprengen - Anwohnerin schildert dramatische Nacht
Mann versucht mit 400-PS-BMW zu überholen und schleudert gegen Baum - Notarzt kann nichts mehr tun
Mann versucht mit 400-PS-BMW zu überholen und schleudert gegen Baum - Notarzt kann nichts mehr tun
Handgeschriebener Zettel an Gaststätte lässt Gerüchteküche brodeln - Das weiß der Bürgermeister
Handgeschriebener Zettel an Gaststätte lässt Gerüchteküche brodeln - Das weiß der Bürgermeister
Schüler beleidigt Lehrer per WhatsApp als „Hurensohn“ - Eltern murren über Gerichtsentscheidung
Schüler beleidigt Lehrer per WhatsApp als „Hurensohn“ - Eltern murren über Gerichtsentscheidung

Kommentare