300-Millionen-Euro-Projekt: "Bavaria Park" in Neufahrn?

Neufahrn - Ein Team um den Münchner Projektentwickler Thomas Neff will in vier Jahren in Neufahrn bei Freising – einen Steinwurf vom Münchner Flughafen entfernt – einen gigantischen Vergnügungspark errichten.

Was für ein Projekt: Ein Team um den Münchner Projektentwickler Thomas Neff will in vier Jahren in Neufahrn bei Freising – einen Steinwurf vom Münchner Flughafen entfernt – einen gigantischen Vergnügungspark errichten. Auf 18 Hektar (rund 30 Fußballfelder) soll eine Freizeit- und Kulturwelt rund um das Thema Bayern entstehen – komplett überdacht! Motto: „365 Tage Spaß an der Freud.“ Arbeitstitel: Bavaria-Park. Geschätzte Kosten: rund 300 Milionen Euro.

Hier soll der "Bavaria Park" entstehen

Eine Spinnerei? Die Zusammensetzung des Initiativteams spricht dagegen: Zu Neffs Partnern gehören u. a. Horst Haffner, ehemaliger Baureferent der Stadt München und Gerhard Ohneis, früherer geschäftsführender Gesellschafter der Augustiner Brauerei. Das Trio war in den letzten Jahren nicht untätig. Laut Haffner sind inzwischen nicht nur die Regierung von Oberbayern, sondern auch der Landkreis und die Gemeinde von dem Projekt angetan. Und mindestens genauso wichtig, wie man seit den Grundstücksrangeleien um Olympia in Garmisch-Partenkirchen weiß: Auch alle betroffen Grundeigentümer haben schon ihr Einverständnis signalisiert.

Doch wer finanziert die 300 Millionen? Das Geld, so die Idee der Macher, soll über einen Immobilienfonds, Sponsoren, Standbetreiber und Gastronomen zusammenkommen.

Freizeit-Parks in Bayern

Der Bavaria Park steckt in der Planung, rund geht es schon hier (eine Auswahl):

  • Bavaria Filmstadt (München, 350 000 Bes./Jahr)
  • Bayern Park in Reisbach (Kreis Dingolfing-Landau)
  • Churpfalzpark in Traitsching (Kreis Cham) n Fränkisches Wunderland (Kreis Bayreuth)
  • Fred Rai Western City (Kreis Aichach-Friedberg)
  • Freizeit-Land Geiselwind (Kreis Kitzingen)
  • Freizeitpark Ruhpolding (Kreis Traunstein) n Märchenpark in Marquartstein (Kreis Traunstein)
  • Legoland Deutschland in Günzburg, (1,3 Mio Bes/Jahr)
  • Playmobil FunPark in Zirndorf (Kreis Fürth)
  • Skyline Park bei Bad Wörishofen (Kreis Unterallgäu)
  • Erlebnispark Schloss Thurn in Heroldsbach (Kreis Forchheim)
  • größter Freizeitpark Deutschlands ist der Europapark in Rust in Baden (4,5 Mio Besuchern/ Jahr).

tz

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik
Starnbergerin erkrankt dreimal an Legionellen
Starnbergerin erkrankt dreimal an Legionellen

Kommentare