Dachstuhl in Flammen

300.000 Euro Schaden bei Wohnhausbrand

+

Dachau - Bei einem Feuer in einem Wohnhaus am Ortsrand von Dachau ist nach ersten Schätzungen ein Schaden von etwa 300.000 Euro entstanden.

Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer am späten Donnerstagabend aus noch ungeklärter Ursache im Dachgeschoss aus. Insgesamt 40 Menschen wurden in Sicherheit gebracht und kamen in einer Schule in der Nähe unter. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Dachau: Großbrand in Mehrfamilienhaus

Dachau: Großbrand in Mehrfamilienhaus

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Schlägerei in Traglufthalle - Hells Angel als Security?
Schlägerei in Traglufthalle - Hells Angel als Security?
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Frau findet Zettel von Kind an Isar: Die Botschaft sollte uns alle wachrütteln
Frau findet Zettel von Kind an Isar: Die Botschaft sollte uns alle wachrütteln

Kommentare